Breadcrumbs

 

33. Wissenschaftlichen Arbeitstage der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)

Die 33. Wissenschaftlichen Arbeitstage der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) werden vom 15. – 16.02.2019 in Würzburg, Festung Marienberg, Hofstuben, veranstaltet.

Nach Maßgabe der Statuten* der Wissenschaftlichen Arbeitstage werden hiermit Interessenten, die Mitglieder der DGAI sind, eingeladen, ihre Teilnahme durch elektronische Einsendung eines Abstracts an die u. a. Anschrift anzumelden.
Die angenommenen Arbeiten nehmen an dem Auswahlverfahren für das DGAI-Forschungsstipendium der Fresenius-Stiftung teil.

Bewerbungen um das Forschungsstipendium bitten wir, entsprechend den Vorgaben auf der u.g. Internetseite nach Annahme des Abstracts einzureichen.

2019 wird das DGAI-Forschungsstipendium der Fresenius-Stiftung für eine hervorragende Forschungsarbeit mit 15.000 € dotiert.

Grundlagenforschung und klinische Forschung sollen gleichermaßen gefördert werden.

Einsendeschluss: 04.01.2019
Nähere Informationen: https://www.ukw.de/anaesthesie/veranstaltungen/
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anschrift: Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie,
Universitätsklinikum Würzburg (Sekretariat Frau P. Urenkov),
Direktor: Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. N. Roewer,
Oberdürrbacher Straße 6, D-97080 Würzburg,
Tel.: 0931 20130015, Fax: 0931 20130019.
* siehe: Anästh Intensivmed 2001:42:805-807