Breadcrumbs

 

Modellbuch "Fachlich empfohlener Weiterbildungsplan“ zur neuen MWBO

Die Weiterbildungskommission der DGAI unter Leitung von Herrn Prof. Dr. A. Goetz sowie den Herren Prof. K. Hahnenkamp und PD Dr. G. Breuer hat in Zusammenarbeit mit Vertretern der LÄK WL ein sog. Modellbuch („Fachlich empfohlener Weiterbildungsplan“) zur neuen MWBO erarbeitet (siehe Entwurf im Anhang). Maßgeblich beteiligt waren auch Vertreter des BDA, sowie anästhesiologische Fachvertreter aus weiteren Landesärztekammern. Das Modellbuch ist durch die präzise Erläuterung und Beschreibung der Kompetenzen eine exzellente und notwendige Hilfestellung für den didaktischen Umbruch, den die kompetenzbasierte neue Weiterbildungsordnung mit sich bringt. Es ist bislang auf eine außerordentlich positive Resonanz aller Beteiligten gestoßen. Die Verbände werden versuchen, dieses Modellbuch in allen Landeärztekammerbereichen zu implementieren.

Die Vorteile einer solchen Umsetzung bei den Landesärztekammern sind offensichtlich:

  • Satzungstext der MWBO Anästhesiologie und fachlich empfohlener Weiterbildungsplan bilden eine übersichtliche Einheit.
  • Die Inhalte bilden eine konkrete Handlungsanweisung und Orientierungshilfe für die Weiterzubildenden und die Weiterbilder.
  • Die Inhalte sind eine exzellente Grundlage für die regelmäßigen Weiterbildungsgespräche.
  • Die Basis für wahrheitsgetreue Weiterbildungszeugnisse ist eindeutig verbessert.
  • Die Möglichkeit der Mobilität zwischen den Landesärztekammern wird erleichtert.
  • Weiterbildungsverbünde lassen sich einfacher darstellen.
  • Der fachlich empfohlene Weiterbildungsplan ist europakonform.

Im Übrigen ist geplant, solche Modellbücher auch für die Zusatzweiterbildungen zu erstellen, mit denen dann ebenso verfahren werden soll.

pdf Modellbuch WB Anaesthesiologie Entwurf.pdf (1.68 MB)