GAP – Gute Information für eine Gute Arzt-Patienten Kommunikation

Basierend auf der NVL "Nicht spezifischer Kreuzschmerz" hat das GAP-Team aus Wissenschaftlern und Praktikern von mehreren Universitäten im Rahmen eines vom Innovationsfonds geförderten Projekts ein evidenzbasiertes Rückenschmerzportal (talamed) für Hausärzte und Bürger sowie die GAP-Suchmaschine für weitere Gesundheitsinformationen im Internet entwickelt. Für einen ersten Eindruck haben wir Screenshots beigefügt. Im GAP-Projekt wird untersucht, ob sich durch die Nutzung dieser evidenzbasierten Informationsangebote die Informiertheit von Bürgern und Hausärzten sowie die Behandlungsergebnisse verbessern.

Ab Herbst 2020 wird das talamed-Rückenschmerzportal und die GAP-Suchmaschine zur freien Nutzung zur Verfügung gestellt, um evidenzbasierte Gesundheitsinformationen im Internet zu finden.

pdf GAP Öffnung Multiplikatorenanschreiben Fachgesellschaften 200716.pdf (196 KB)
pdf GAP Öffnung Multiplikatorenanschreiben Anlage Ärzte 200715.pdf (740 KB)