Die Statuten des National Anaesthesiologists Societies Committee (NASC) der European Society of Anaesthesiology and Intensive Care (ESAIC) bieten den Mitgliedern der europäischen nationalen Gesellschaften für Anästhesiologie die Möglichkeit, kostenfrei assoziierte Mitglieder der ESAIC zu werden. (Siehe auch https://www.esaic.org)
Dieses erhöht das politische Gewicht und den Einfluss der ESAIC auf europäischer Ebene und bietet für Sie folgende Vorteile:

  • Freier online Zugang zum European Journal of Anaesthsiology (EJA), Current Opinion in Critical Care,
    Current Opinion in Anaesthesiology
  • Erhalt der ESAIC-Newsletter
  • Mitgliederzugang zur ESAIC- Website

Die DGAI muss hierfür der ESAIC allerdings folgende Mitgliederdaten zur Verfügung stellen: 
Titel, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Mitgliedsnummer. 
Ihre Zustimmung zur Weitergabe Ihrer Daten können Sie im Mitgliederportal unter „Mitgliedsdaten“ -> „Angaben zur Person“ -> „Zustimmung der ESAIC-Übermittlung“ geben.

NEUESTE ÄNDERUNG: Der Datentransfer an die ESAIC findet ab sofort nur noch 1x/Jahr im Juni statt. Ihre Mitgliedschaft gilt jeweils rückwirkend vom 01.01. des Jahres bis zum 31.12. des Folgejahres. 
Über die Aufnahme als assoziiertes Mitglied werden Sie direkt von der ESAIC per Mail informiert.

Die Verlängerung der Mitgliedschaft können Sie im Mitgliederportal der DGAI selbstständig durch das erneute Setzen eines Hakens im Feld „Zustimmung der ESAIC-Übermittlung“ tätigen. Sie werden nach der Datenübermittlung wieder eine entsprechende Benachrichtigung der ESAIC erhalten.
Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die ESAIC
(ESAIC Secretariat, 24 Rue des Comédiens, BE-1000 Brussels (Belgium), Tel: +32 274332 90, 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.). 

Die freigegebenen personenbezogenen Daten werden von der ESAIC nur solange gespeichert, wie für Zwecke der Verwaltung der assoziierten Mitgliedschaft erforderlich, in jedem Fall aber nicht länger als 2 Jahre, es sei denn, die Mitgliedschaft wird um weitere 2 Jahre verlängert.
Sie sind jederzeit berechtigt, gegenüber der ESAIC um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen sowie die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten zu verlangen. Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Der Widerruf kann postalisch, per E-Mail oder per Fax an die ESAIC übermittelt werden.

ESAIC Secretariat, 24 Rue des Comédiens, BE-1000 Brussels (Belgium), Tel.: -32 274 332 90, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Die Kontaktdaten der belgischen Datenschutzbehörde sind:
Datenschutzbehörde
Drukpersstraat 35
1000 Brüssel
+32 (0)2 274 48 00
+32 (0)2 274 48 35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Haben Sie sich bereits über das Mitgliederportal für eine assoziierte Mitgliedschaft in der ESAIC angemeldet, ist das Zusenden des Anmeldeformulars per Mail nicht mehr notwendig
pdf ESAIC-Antrag (99 KB)