Breadcrumbs

 

Neueste Mitteilungen

 
 

Congresse

 
 

A&I Stellenmarkt

 
 

Facharzt für Anästhesie 
od. Weiterbild.-Assistenten
(d/m/w)
RoMed Klinik
in 83209 Prien a. Chiemsee

 


Die RoMed Kliniken sind ein Klinikverbund im südostbayerischen Raum mit den Standorten Bad Aibling, Prien am Chiemsee, Rosenheim und Wasserburg am Inn. Im Rahmen der weiteren Umstrukturierung und des Kapazitätsausbaus suchen wir baldmöglichst zur Erweiterung unseres Teams der Anästhesie-Abteilung der RoMed Klinik Prien am Chiemsee einen
 

Facharzt für
Anästhesie d/m/w oder
Weiterbildungsassistenten
im letzten Jahr d/m/w

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.romed-kliniken.de/de/main/aerzte.htm

Patientenorientierte Medizin sinnvoll gelebt im kleinen Team

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne per E-Mail (PDF-Datei), an:
RoMed Klinik Prien am Chiemsee - Abteilung für Anästhesie
Herrn Chefarzt Dr. med. Stefan Czarnecki
Harrasser Str. 61 - 63
83209 Prien am Chiemsee
stefan.czarnecki@ro-med.de

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung auf www.romed-kliniken.de.

Ein Unternehmen der Stadt und des Landkreises Rosenheim


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 04. Februar 2019.

 

Facharzt/Oberarzt 
Anästhesie
(m/w/d)
Donau-Ries Kliniken
in 86720 Nördlingen

       


Das Donau-Ries Kliniken und Seniorenheime gKU besteht aus den Donau-Ries-Kliniken Donauwörth, Oettingen und dem Stiftungskrankenhaus Nördlingen mit insgesamt über 530 Betten sowie den Seniorenheimen Monheim, Rain, Wemding und dem Pflegezentrum Bürgerheim Nördlingen mit insgesamt 340 Plätzen. Wir bieten über 1.500 Mitarbeitern ein sicheres Arbeitsumfeld und viele Möglichkeiten der persönlichen Entwicklung „als zertifizierter TOP-Arbeitgeber im Dienste der Gesundheit“.

Aufgrund der Erweiterung des operativen Spektrums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Facharzt/Oberarzt
Anästhesie
(m/w/d)

Ihr Profil
• Facharzt mit Berufserfahrung
• Eigenständigkeit und Kommunikationsstärke
• Abdecken der Fachgebiete Allgemeine und Visceralchirurgie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie, HNO, Augen, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin und Radiologie
• Interesse an anästhesiologischer Intensivmedizin

Unser Angebot
• Langfristige Perspektive
• Überschaubare Klinik mit familiärem Charakter
• Entfaltungsmöglichkeiten, von Zeus bis TEE Ausstattung vollständig
• Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
• Förderung externer Fortbildungsangebote
• Lebenswerte Stadt in lebenswerter Region mit guter Verkehrsanbindung
• Alle Schulen am Ort

Nähere Auskünfte erhalten Sie gerne von Herrn Chefarzt Dr. Düthorn unter der Telefonnummer 0906/782-1001.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.donkliniken.de

Ihre Bewerbung
senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail, da wir Bewerbungsunterlagen nicht zurück senden, an:
Donau-Ries Kliniken und Seniorenheime gKU
Zentrale Personalabteilung
Stoffelsberg 4
86720 Nördlingen
oder bewerbung@donkliniken.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 04. Februar 2019.

 

Facharzt (m/w/d) 
für Anästhesiologie
Spezielle Intensivmedizin
Klinikum Peine
in 31226 Peine

 


Wir sind ein innovativer Klinikverbund von zwei Krankenhäusern mit insgesamt 950 Betten und ca. 2.800 Mitarbeitenden. Die Klinikum Peine gGmbH ist als Tochtergesellschaft der Stiftung Allgemeines Krankenhaus Celle die einzige stationäre Einrichtung im Landkreis Peine. Das Klinikum Peine ist Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und als Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover eine attraktive Weiterbildungseinrichtung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Klinikum Peine gGmbH für die oberärztliche Leitung der interdisziplinären Intensivstation einen

Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie
mit der Zusatzbezeichnung
„Spezielle Intensivmedizin“

Die interdisziplinäre Intensivstation verfügt über 22 Betten (inklusive 8 IMC-Betten). Das Spektrum umfasst im operativen Bereich Patienten aus den Fachbereichen Viszeral- und Thoraxchirurgie, Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie und Gynäkologie. Internistischerseits werden vorwiegend Patienten mit kardiologischen (invasive Kardiologie im Hause), pneumologischen, gastroenterologischen und infektiösen Krankheitsbildern versorgt. Über eine telemedizinische Kooperation mit Fachkliniken sowie zeitweiliger neurologischer Facharzt-Präsenz vor Ort werden auch Patienten mit akutem Schlaganfall therapiert. Das Notfalleinsatzfahrzeug für die Stadt und den Landkreis Peine ist am Klinikum stationiert.

Ihre Aufgaben
• oberärztliche Leitung des anästhesiologischen/operativen Teilbereichs der interdisziplinären Intensivstation
• Ausbildung von Assistenzärzten (m/w/d) im intensivmedizinischen Bereich

Ihr Profil
• Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie
• Zusatzbezeichnung „Spezielle Intensivmedizin“
• umfassende Kenntnisse in der gesamten Intensivmedizin
• Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeiten und Durchsetzungsvermögen
• fundierte Kenntnisse im für die Intensivmedizin relevanten DRG-System
• Bereitschaft, Verantwortung für die Organisation und die wirtschaftliche Betriebsführung des Bereichs zu übernehmen

Unser Angebot
• Freiraum zur weitgehend selbstständigen und eigenverantwortlichen oberärztlichen Leitung des Fachbereichs
• eine unbefristete Vollzeitstelle und ein sehr gutes, kollegiales Arbeitsklima
• interdisziplinäre Zusammenarbeit mit mehreren Kliniken und Fachbereichen des Klinikums
• finanzielle Unterstützung bei externen Fortbildungsveranstaltungen
• Entlastung des ärztlichen Dienstes durch Schreibkräfte, Dokumentations- und Stationsassistenten sowie Kodierfachkräfte (m/w/d)
• Mitarbeitervergünstigungen bei über 200 Kooperationspartnern (Corporate Benefits)
• Vergütung von Mehrarbeit bzw. Freizeitausgleich (elektronische Zeiterfassung)
• die Möglichkeit der außertariflichen Vergütung
• Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung
• eine Kinderkrippe auf dem Klinikgelände

Peine liegt verkehrsgünstig zwischen der Landeshauptstadt Hannover und Braunschweig. Beide Städte sind sehr gut über die Autobahn A 2 oder per Zug in wenigen Minuten erreichbar.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Prof. Dr. Sorge, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie
(Tel. 05171/93-1501).

Bei Fragen rund um Ihre Bewerbung wenden Sie sich bitte an das Bewerbungsmanagement (Tel. 05141/72-3416).

Unser Haus hat eine Vereinbarung zur beruflichen Integration von Menschen mit Behinderungen gemäß SGB IX abgeschlossen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie hierfür unser Onlineportal
www.akh-gruppe.de/karriere


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 04. Februar 2019.

 

Assistenzärzte in Weiterb. u.  
Fachärzte f. Anästhesiologie
(m/w) in Voll- od. Teilzeit
Petrus- + St. Josef-Krankenhaus
in 42283 Wuppertal

 


Mehr als 7.000 Mitarbeiter in über 40 Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria verfolgen dieses Ziel – Tag für Tag. Als ein modernes Gesundheits-und Pflegeunternehmen stellen wir uns in den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegebedürftig sind. Exzellente Medizin und menschlich zugewandte
Pflege auf Basis einer christlichen Wertekultur bilden den Anspruch, an dem wir uns fortlaufend messen lassen wollen. Ergänzen Sie uns!


Für unsere beiden neuen Intensivstationen an den Standorten Petrus-Krankenhaus in Wuppertal-Barmen und das Krankenhaus St. Josef in Wuppertal-Elberfeld, suchen wir aufgrund erheblicher Erweiterung der Behandlungskapazitäten zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 

Assistenzärzte (m/w) in Weiterbildung und
Fachärzte (m/w) der Anästhesiologie
in Voll- oder Teilzeit

Es besteht jeweils die volle Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt (m/w) für die Anästhesiologie (60 Monate), die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin (24 Monate) und die Spezielle Schmerztherapie (12 Monate).

Zu Ihren Aufgaben gehören:
■ anästhesiologische Patientenversorgung auf der Intensivstation im Schichtdienst
■ Schockraumversorgung, innerklinische Notfallversorgung
■ Teilnahme am Notarztdienst der Stadt Wuppertal möglich

Sie haben folgendes Profil:
■ Sie verfügen über die deutsche Approbation
■ Sie haben Interesse an der Anästhesiologie und Intensivmedizin
■ Sie sind aufgeschlossen und zeigen ein hohes Maß an Eigenverantwortung, sind teamfähig und zeigen soziale Kompetenz
■ Sie besitzen Einfühlungsvermögen gegenüber den Patienten und deren Angehörigen

Wir bieten Ihnen:
■ interessante Rotationsmöglichkeiten innerhalb des Klinikverbunds
■ einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
■ eine offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre in einem modernen Unternehmen
■ eine strukturierte Einarbeitung und Unterstützung
■ fachspezifische und außerfachliche Fort- und Weiterbildungen (u.a. monatliche Klinikfortbildungen und zusätzliche Fortbildungen für Weiterbildungsassistenten)
■ Unterstützung beim Erwerb der Fachkunde Strahlenschutz, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und DEGUM-Zertifikat
■ ein strukturiertes Weiterbildungscurriculum
■ lifeworkbalance durch flexible Arbeitszeitmodelle
■ ein familienfreundliches Unternehmen (Kinderbetreuungsplätze stehen zur Verfügung)
■ eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht (AVR)
■ eine Alterszusatzversorgung (KZVK)

Als zukünftige/r Mitarbeiter/in unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.

Für nähere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Schmerztherapie, Herr Dr. med. Adam, MHBA, DESA, unter der Rufnummer 0202 2992500, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich – unter Angabe der Kennziffer 09912 – per Mail unter bewerbungen@cellitinnen.de oder über unser Stellenportal www.ergaenzen-sie-uns.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Mittwoch, 02. Januar 2019.

 

Facharzt im Ber. Intensivmed. u. 
Beatmungstherap./Entwöhnung
(m/w/div) in Voll-/Teilzeit
Sankt Rochus Kliniken
in 76669 Bad Schönborn

 


Die Sankt Rochus Kliniken sind ein modernes, interdisziplinäres Rehabilitationszentrum für die Bereiche Orthopädie, Neurologie, Kardiologie und Geriatrie mit 403 Betten. Das medizinische Konzept der Klinik orientiert sich an den aktuellen medizinischen Leitlinien und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Der Standort Bad Schönborn liegt verkehrsgünstig an der A 5 und A 6 und nahe den Universitätsstädten Heidelberg, Karlsruhe und Mannheim.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die im Juli 2017 eröffnete Abteilung für Neurologische Frührehabilitation (Phase B)

einen Facharzt für Anästhesiologie, Innere Medizin,
Neurochirurgie oder Neurologie mit Erfahrung im
Bereich der Intensivmedizin und Beatmungstherapie/
Entwöhnung (m/w/div)

in Voll-/Teilzeit

Weitere Informationen zu unseren Kliniken und der Stellenausschreibungen finden Sie unter www.sankt-rochus-kliniken.de.

Für nähere Informationen steht Ihnen das Sekretariat des Chefarztes und Ärztlichen Direktors gerne zur Verfügung: Herr Prof. Dr. W. Rössy (Tel.: 07253/82 5201) oder Herr Dr. A. Bublitz, Oberarzt der Phase B (Tel.: 07253/82 5402).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung bitte an:

Sankt Rochus Kliniken
Personalwesen
Sankt-Rochus-Allee 1-11
76669 Bad Schönborn

Wir bevorzugen Bewerbungen via Mail im PDF-Format: personalwesen@sankt-rochus-kliniken.de

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Mittwoch, 02. Januar 2019.

 

Chefarzt 
Anästhesiologie
und Intensivmedizin (w/m/d)
Korneli Unger Personalberatung
in 10179 Berlin

         


Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Chefarzt Anästhesiologie und Intensivmedizin (m/w/d)

für die Leitung und Entwicklung des Zentrums für Anästhesiologie und Intensivmedizin in einer renommierten Fachklinik für Orthopädie

mit 130 Betten in der Region Leipzig.


Als Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie, idealerweise mit der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin, verfügen Sie über erste Leitungserfahrung und umfassende Erfahrungen im Fachgebiet der Anästhesiologie.

Das medizinische Leistungsangebot der Fachklinik umfasst alle üblichen Narkoseverfahren. In enger Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten werden neben dem Klinikbetrieb in vier OP-Sälen auch ambulante Operationen angeboten. Die gezielte Schmerztherapie ist ein Schwerpunkt und fester Bestandteil des Behandlungskonzeptes im Zentrum für Anästhesiologie und Intensivmedizin, insofern wäre die Zusatzbezeichnung spezielle Schmerztherapie wünschenswert, aber nicht Bedingung.

Für die intensivmedizinische Betreuung steht bisher eine modern ausgestattete Intensivstation mit acht Betten inklusive eines Beatmungsplatzes zur Verfügung. Die intensivmedizinische Infrastruktur wird aufgrund eines erweiterten Leistungsangebotes ausgebaut.

Bitte nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf oder fordern Sie das ausführliche Exposé an.

Karén Starbatti
Senior Consultant & Prokuristin
Tel.: 030 27 89 84 54 oder 0173 74 23 174
E-Mail: starbatti@kup-management.com

Korneli Unger Personalberatung GmbH
www.kup-management.com

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Mittwoch, 02. Januar 2019.

 

Oberarzt Anästhesie/ 
Kardioanästhesie (m/w/d)
- Vollzeit -
Segeberger Kliniken
in 23795 Bad Segeberg

 


Als familiengeführtes Gesundheitsunternehmen mit über 1.000 Betten und mehr als 2.000 Mitarbeitern gehört die Segeberger Kliniken Gruppe mit ihren hoch spezialisierten medizinischen Einrichtungen zu den erfolgreichen Kliniken in Schleswig-Holstein.

Das renommierte Herzzentrum der SEGEBERGER KLINIKEN GMBH mit den Abteilungen Herz- und Gefäßchirurgie, Kardiologie sowie Angiologie inkl. Kardiologische Rehabilitation ist eine der größten Fachkliniken dieser Art in Norddeutschland und verfügt über fünf moderne Linksherzkatheter-Messplätze sowie zwei Operationssäle und einen Hybrid-OP.

Das Behandlungsspektrum der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie umfasst sämtliche Operationen der Erwachsenenherz- und Gefäßchirurgie mit modernsten endoskopischen, minimalinvasiven und kathetergestützten Verfahren sowie die Implantation moderner Kunstherzen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung des Heart-Teams einen

Oberarzt Anästhesie/
Kardioanästhesie (m/w/d)
– Vollzeit –

Das sind wir:
• Unser Behandlungsspektrum umfasst die Diagnostik und Therapie in den Bereichen Herzchirurgie, Kardiologie und Angiologie sowie das komplette Spektrum der modernen interdisziplinären Gefäßchirurgie mit endovaskulären Verfahren.
• An den anästhesiologischen Arbeitsplätzen ist ein komplettes hämodynamisches Monitoring (inkl. TEE) und Neuromonitoring vorhanden.

Unser Angebot an Sie:
• Vergütung angelehnt an den TV-Ärzte/VKA
• Möglichkeit zur klinischen Forschung, Promotion und Habilitation
• breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• vielfältige Sozialleistungen, wie Unterstützung bei der Wohnungssuche, betriebliche Kinderbetreuung, betriebliche Altersvorsorge und Angebote für Ihre Gesundheitsförderung

Ihr Profil:
• Facharzt für Anästhesie mit Erfahrung in der Kardioanästhesie
• Zusatzbezeichnung Intensivmedizin wünschenswert
• Erfahrung im OP-Management
• engagierte, leistungsbereite Persönlichkeit mit organisatorischem Geschick
• Teamfähigkeit, Zielorientierung und strukturierte Arbeitsweise

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage oder vom Chefarzt der Kardioanästhesie, Herrn PD Dr. Martin Großherr, unter 04551/802-7000.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

SEGEBERGER KLINIKEN GMBH
Klosterkamp 1a · 23795 Bad Segeberg
jobs@segebergerkliniken.de ·
www.segebergerkliniken.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Mittwoch, 02. Januar 2019.

 

Oberarzt (m/w/d)
für den Bereich
Anästhesie m. Notarztteiln.
Krankenhaus Neuwerk
in 41066 Mönchengladbach

   


Das Krankenhaus Neuwerk ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 5200 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt.

Wir suchen Sie als

Oberarzt (m/w/d)
für den Bereich
Anästhesie mit Notarztteilnahme
(Vollzeit)

Sie leben gerne intensiv? Sie bewahren auch in aufregenden Situationen einen kühlen Kopf und sind immer bereit, schnell zu handeln? Dann suchen wir Sie ab sofort als Oberarzt m/w/d für die Anästhesie im Krankenhaus Neuwerk. Fühlen Sie sich von uns „wachgerüttelt“? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Worauf Sie sich freuen können
• Die Arbeit in der Abteilung Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, die jährlich ca. 7 300 Narkoseleistungen durchführt und somit alle operativen Abteilungen des Hauses versorgt
• Die Mitwirkung in der interdisziplinären Intensivstation mit 10 Betten inklusive Akutschmerzdienst und Anästhesieambulanz
• Die regelmäßige Teilnahme als Notarzt m/w/d am Rettungsdienst der Stadt Mönchengladbach mit perspektivischer Option der Teilnahme an der leitenden Notarztgruppe
• Die Mitarbeit in einem leistungsstarken, hoch motivierten Kollegenteam in interdisziplinärer Zusammenarbeit
• Ein individuelles Budget zur internen und externen Weiterbildung

Worauf wir uns freuen
• Einen Oberarzt m/w/d, der sein Engagement im Notarztdienst der Stadt Mönchengladbach einbringen möchte
• Einen kooperations- und teamfähigen Kollegen m/w/d mit sehr guten anästhesiologischen und intensivmedizinischen Fachkenntnissen, der seine Schwerpunkttätigkeit im Bereich der Intensiv- und Notfallmedizin sieht
• Ihr Organisationstalent und Ihr Mitdenken bei der Weiterentwicklung von Strukturen zur Leistungsverbesserung des Krankenhauses

Wer wir sind
Das Krankenhaus Neuwerk ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 5 200 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt.

Mehr Infos?
wirsuchenoberärzte.de oder anrufen unter
02161 668 2251

Dr. med. Stephan Sartorius
Chefarzt der Anästhesiologie, Intensiv- und
Notfallmedizin
Krankenhaus Neuwerk, Mönchengladbach


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Mittwoch, 02. Januar 2019.

 

Oberarzt (m/w/d) 
Facharzt (m/w/d)
Weiterbild.-Ass. (m/w/d)
Sana Klinikum Offenbach
in 63069 Offenbach am Main

   


Das Sana Klinikum Offenbach ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt und zählt zu den größten Klinikeinrichtungen der Rhein-Main-Region. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 960 Planbetten verfügt das Klinikum über 21 Fachkliniken, 5 Institute und zertifizierte Fachzentren sowie die größte Notaufnahme Hessens. Etwa 2.300 Beschäftigte sorgen dafür, dass jährlich rund 39.000 stationäre und 74.000 ambulante Patienten mit den neuesten medizinischen Diagnose- und Therapiemethoden optimal versorgt werden. Unsere Beschäftigten erbringen ausgezeichnete Spitzenleistungen, arbeiten in effektiven und patientenorientierten Prozessen und mit modernster Medizintechnik.

Verstärken Sie ab sofort oder später unseren

Ärztlichen Dienst der Klinik für Anästhesiologie,
Intensivmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin

denn wir expandieren und haben in den Ausbau von drei neuen OP-Sälen investiert, so dass wir nun folgende Vakanzen neu besetzen wollen

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt
• Als Oberarzt (m/w/d) mit Facharztanerkennung Anästhesie und Zusatzbezeichnung Schmerztherapie und idealerweise auch Intensivmedizin, der Interesse am engagierten Ausbau unseres umfangreichen Akutschmerzdienstes zu einem vollständigen Weiterbildungsbereich mit eigenverantwortlicher Gestaltung hat
• Als Facharzt (m/w/d) mit Facharztanerkennung Anästhesie und ggf. Interesse an der Weiterbildung Intensivmedizin
• Als Weiterbildungsassistent (m/w/d) in der Anästhesie

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl
• Verantwortungsvolle, patientenorientierte Medizin und kollegiale Arbeitsweise sind für Sie nicht nur Floskeln
• Sie sind ein motivierter und initiativer Teamplayer, der für Neues aufgeschlossen ist
• Sie freuen sich darauf, Ihre eigene Expertise durch etablierte Weiterbildungsprogramme (u. a. Notfallmedizin, Palliativmedizin, Antibiotic Stewardship, ATLS- und Simulationstraining) kontinuierlich weiterzuentwickeln oder in den Bereichen Intensivmedizin, Schmerztherapie oder Kinderanästhesie einen Schwerpunkt zu setzen

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl
Bei uns erwartet Sie eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe und eine konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und motivierten Team. Zudem erhalten Sie eine leistungsgerechte Vergütung (TV-Ärzte / VKA). Des Weiteren bestehen die Möglichkeiten vergünstigt zu parken und einer Kinderbetreuung aller Altersgruppen direkt auf dem Klinikgelände.

Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitätsansprüchen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.

Sie haben vorab noch Fragen?
Herr Prof. Dr. Nohé, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin, beantwortet sie Ihnen gerne:
Telefon 069 8405-3802

Für Ihre Bewerbung geht es hier entlang:
personalabteilung-sof@sana.de

Sana Klinikum Offenbach GmbH
Personalabteilung-
Bewerbermanagement
Starkenburgring 66
63069 Offenbach am Main

Ein Tochterunternehmen der
Sana Kliniken AG ausgezeichnet
als einer der besten Arbeitgeber
Bayerns 2018.

Jetzt bewerben!
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter
sana.de/karriere.

Wir machen darauf aufmerksam, dass Bewerbungsmappen nicht
zurückgeschickt werden.

Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten:
sana.de/karriere


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Mittwoch, 02. Januar 2019.

 

OA Anästhesie (w/m/d) 
FA/FOA (w/m/d)
FA Herzchirurgie (w/m/d)
Herz-Zentrum-Bodensee
in 78464 Konstanz

   


In der landschaftlich reizvollen Bodenseeregion betreiben wir in Konstanz und Kreuzlingen zwei moderne und leistungsfähige Akutkliniken für Herzchirurgie, Kardiologie, interventionelle Elektrophysiologie und Neurochirurgie (CH). Zwei klinikeigene Rettungsdienste in Deutschland (einer von fünf ITW-Standorten in Baden-Württemberg) und der Schweiz, ergänzen das anspruchsvolle, akut- klinische Leistungsspektrum.

Für die «Abteilung Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin» unserer Konstanzer Klinik suchen wir nach Vereinbarung eine(n) motivierte(n)
 

OA Anästhesie (w/m/d)
FA/FOA Anästhesie (w/m/d)

Die Abteilung gewährleistet die anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung von erwachsenen Patienten in der Herzchirurgie, Kardiologie und der interventionellen Elektrophysiologie. Entsprechend der hohen Komplexität der Eingriffe werden alle modernen Narkose-, Therapie- und Überwachungsverfahren angewandt. Darüber hinaus beteiligt sich die Abteilung in der Schweiz am Notarztdienst des klinikeigenen Rettungsdienstes.

Ihr Profil:
■ Sie sind Fachärztin/Facharzt für Anästhesiologie
■ Bewerber/innen für die OA-Stelle verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Kardio- und Neuroanästhesie inkl. TEE-Kenntnisse
■ Sie sind eine engagierte und teamfähige Persönlichkeit und möchten Ihre Expertise den Patienten zielorientiert zur Verfügung stellen.
■ Sie verfügen bereits über gute Kenntnisse in der prä-, peri- und postoperativen anästhesiologischen Betreuung, der Intensivmedizin sowie bevorzugt auch der Versorgung kardiochirurgischer Patienten.
■ Fachkunde Strahlenschutz und Zusatzbezeichnung Notfallmedizin sind von Vorteil.

Wir bieten:
■ Nach einer gründlichen Einarbeitung eine spannende Tätigkeit in einem spezialisierten anästhesiologischen und intensivmedizinischen Spektrum
■ Flache Hierarchien und ein gutes Arbeitsklima mit motivierten Ärzte- und Pflegeteams
■ Möglichkeit zum Erlernen des TEE
■ Attraktive Gesamtvergütungsmöglichkeiten aufbauend auf der Grundlage des VPKA.
■ Nach abgeschlossener Einarbeitung erhalten unsere Ärzte jährlich eine Freistellung von 5 Tagen für externe Fortbildungen

Bei Interesse stehen Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Herr Dr. V. Bara (+49 (0)7531 897-0)
oder unser Geschäftsführer, Herr Martin Costa (+41 (0)71 677 51 81), gerne zur Verfügung.

Gleichzeitig suchen wir nach Vereinbarung eine(n)

FA Herzchirurgie (w/m/d)

Bei Interesse erteilt Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Herr FC Cardio (SA) C. Botha (+49 (0)7531 897-0) gerne weitere Auskünfte zur Stelle.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Post oder E-Mail an Herrn Martin Costa.

Herz-Zentrum Bodensee GmbH        Telefon +49 - 7531 - 897 0
Personalabteilung                            Telefax +49 - 7531 - 897 523
Luisenstrasse 9a                              bewerbung@herz-zentrum.com
D-78464 Konstanz                          
www.herz-zentrum.com

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Mittwoch, 02. Januar 2019.

 

Oberarzt 
für Anästhesiologie
(m/w/d)
Krankenhaus Martha-Maria
in 06120 Halle (Saale)

 


Das Diakoniewerk Martha-Maria führt Krankenhäuser, Seniorenzentren und andere soziale Einrichtungen mit insgesamt rund 4.000 Mitarbeitenden. Die 10 Standorte der Einrichtungen befinden sich in Bayern, Baden-Württemberg und in Sachsen-Anhalt. Martha-Maria ist ein selbstständiges Diakoniewerk in der Evangelischmethodistischen Kirche mit Sitz in Nürnberg und Mitglied im Diakonischen Werk.

Für die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams einen

Oberarzt
für Anästhesiologie (w/m/d)

Die detaillierte Stellenausschreibung mit weiteren Informationen können Sie auf unserer Homepage unter www.martha-maria.de in der Rubrik Karriere einsehen.

Für persönliche Anfragen stehen Ihnen der Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, PD Dr. med. Harald Fritz, Telefon (0345) 559-1255 sowie unsere Personalreferentin, Stefanie Staiger, Telefon (0345) 559-1511, zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung oder eine Bewerbung per E-Mail unter Bezug auf die Stellennummer „prx-1668“ an Bewerbung@martha-maria.de

Alternativ senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an folgende Adresse:
Krankenhaus Martha-Maria
Halle-Dölau gGmbH, Personalwesen,
Röntgenstraße 1,
06120 Halle (Saale)


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Mittwoch, 02. Januar 2019.

 

Assistenzärztin / 
Assistenzarzt zur
Weiterbild. Anästhesiologie
Ammerland-Klinik
in 26655 Westerstede

   


Die Ammerland-Klinik GmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover, ist ein modernes Schwerpunktkrankenhaus in kommunaler Trägerschaft. In einem in Deutschland einzigartigen Konzept bildet die Ammerland-Klinik gemeinsam mit dem Bundeswehrkrankenhaus Westerstede das Klinikzentrum Westerstede mit über 500 Betten. Hier engagieren sich rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Menschen aus der Region und weit über die Grenzen des Landkreises hinaus.

Unsere Stärken liegen in der fortlaufenden Verbesserung unserer Leistungen, der ständigen Qualifizierung unserer Beschäftigten, dem Einsatz modernster Technik und einer ausgeprägten Zukunftsausrichtung. Wir wollen das Beste für unsere Patienten und kooperieren daher eng mit dem Ärztehaus an der Klinik, dem Ammerland-Hospiz sowie weiteren Partnern. Kommen auch Sie in unsere Gesundheitsstadt im Grünen!

Die Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Assistenzärztin/Assistenzarzt
zur Weiterbildung in der Anästhesiologie

In enger fachlicher, organisatorischer und vor allem kollegialer Kooperation mit dem Bundeswehrkrankenhaus Westerstede werden in unserer Klinik jährlich 20.000 Patientinnen und Patienten anästhesiologisch und 2.000 Patientinnen und Patienten intensivmedizinisch betreut. Am Haus sind zwei Notarzteinsatzfahrzeuge stationiert. Sowohl für die Anästhesiologie als auch für die spezielle anästhesiologische Intensivmedizin, die Notfallmedizin und die spezielle Schmerztherapie liegt jeweils eine gemeinsame, volle Weiterbildungsermächtigung vor.

Durch das ungewöhnlich breite klinische Spektrum des Klinikzentrums Westerstede ergeben sich abwechslungsreiche Aufgaben. Wir suchen eine patientenorientierte Kollegin bzw. einen patientenorientierten Kollegen mit Teamgeist und Freude an der Anästhesie.

Wir bieten:
• eine strukturierte Einarbeitung bei hoher Facharztdichte
• eine geringe Bereitschaftsdienstbelastung
• eine Kostenübernahme für Fortbildungen (insbesondere in Sono- und Echokardiographie)
• die Berücksichtigung Ihrer familiären Belange – für ein angemessenes Gleichgewicht zwischen Arbeit, Familie und Freizeit
• eine reizvolle Umgebung mit hohem Freizeitwert und großem Kulturangebot
• Unterstützung bei Umzug und Wohnungssuche
• eine Vergütung nach dem TVÄrzte/VKA und eine elektronische Arbeitszeiterfassung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann nehmen Sie bitte persönlich Kontakt auf mit dem Chefarzt der Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin, Herrn Dr. med. Frank Hokema, unter der Telefonnummer 04488 503140 bzw. per EMail unter frank.hokema@ammerlandklinik.de, oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an die nebenstehende
Adresse. Hospitationen zum gegenseitigen Kennenlernen sind auch ohne formelles Vorstellungsgespräch jederzeit möglich.

Ammerland-Klinik GmbH
Personalabteilung
Lange Straße 38
26655 Westerstede
www.ammerlandklinik.de

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Mittwoch, 02. Januar 2019.

 

Facharzt (w/m/d) od. 
Weiterbildungsassistent
(w/m/d)
Kliniken Südostbayern
in 83278 Traunstein

   


Die Kliniken Südostbayern AG versorgen an ihren sechs Standorten Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Freilassing, Ruhpolding, Traunstein und Trostberg jährlich über 165.000 stationäre und ambulante Patienten. Mit 3.700 Mitarbeitern sind wir eines der größten Unternehmen in der Region.

Werden Sie unser

Facharzt (w/m/d) für Anästhesie
oder
Weiterbildungsassistent (w/m/d)
im letzten oder vorletzten Weiterbildungsjahr

in Vollzeit für unsere Kreiskliniken Bad Reichenhall und Berchtesgaden zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das wünschen wir uns von Ihnen:
+ Selbständige Durchführung aller gängigen Anästhesieverfahren mit einem hohem Anteil an Regionalanästhesie, dabei routinemäßige Sonographieanwendung neuester Technologie
+ Einsatz in der perioperativen Schmerztherapie mit peripheren und rückenmarknahen Kathetertechniken
+ Selbständiges Arbeiten als Stationsarzt auf der interdisziplinären Intensivstation mit acht Beatmungsplätzen

Das können wir Ihnen bieten:
+ Persönliches Einarbeitungskonzept
+ ca. 200 Anästhesien bei thoraxchirurgischen Eingriffen mit seitengetrennter Beatmung
+ Jetventilation bei interventionellen starren Bronchoskopien mit Ventil- und Stent-Implantationen
+ Einsatz aller gängigen invasiven intensivmedizinischen Maßnahmen
+ Hämodiafiltration (Citratdialyse)
+ Sonographie Abdomen, Thorax und Herzecho auf der Intensivstation
+ Vielseitiges Aufgabenspektrum
+ Flache Hierarchie
+ Auf Wunsch Teilnahme am Notarztdienst (genehmigte Nebentätigkeit) bei Bedarf Übernahme der Kosten für Notarztweiterbildung)
+ Hoher Freizeitwert in Chiemsee- und Alpennähe, unweit der Salzburger Grenze
+ Unbefristeter Arbeitsvertrag nach Facharztprüfung bzw. als Facharzt
+ Weiterbildungsermächtigung Anästhesie drei Jahre
+ Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin zwölf Monate

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung Anästhesie Kreisklinik Bad Reichenhall, Dr. Albert Kovac, T: 08651/772-614, und der Chefarzt der Abteilung Anästhesie Kreisklinik Berchtesgaden, Dr. Andreas Klein, T: 08652/57-5300, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an unten aufgeführte Adresse oder per E-Mail (als PDF).

Kliniken Südostbayern
Klinikum Traunstein
Personalabteilung
Cuno-Niggl-Straße 3, 83278 Traunstein
E bewerbung@kliniken-sob.de

www.kliniken-suedostbayern.de

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Mittwoch, 02. Januar 2019.

 

Sektionsleiter 
Kinderanästhesie
(m/w/d)
Helios Klinikum Duisburg
in 47166 Duisburg

   


Mit Eröffnung des Klinikneubaus im Sommer 2020 wird das Helios Klinikum Duisburg zu einem der modernsten Maximalversorger in der „Stadt der Städte“: dem Ruhrgebiet mit seinem einzigartigen Kultur- und Freizeitangebot. Nach Etablierung einer Kinderurologie im Jahr 2018 soll 2019 das bestehende kinderchirurgische Spektrum ausgebaut werden. Hierzu ist bereits ein renommierter Kinderchirurg verpflichtet worden. Zurzeit werden Kinder bereits in der Kinderurologie, Unfallchirurgie, Plastischen und Handchirurgie sowie der HNO versorgt. Es besteht eine große Pädiatrie mit neonatologischer Intensivstation sowie einem zertifizierten Level 1 Zentrum.

Ihr Können ist gefragt!
Interessante Perspektiven, neue Möglichkeiten: für Sie im Helios Klinikum Duisburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit als

Sektionsleiter Kinderanästhesie
(m/w/d)

Stellennummer: 28996

Ihre Aufgaben
Als verantwortlicher Sektionsleiter im Bereich der Kinderanästhesie haben Sie die Möglichkeit, den Aufbau eines großen kinderchirurgischen/kinderurologischen Zentrums zu gestalten und weiterzuentwickeln.

Unsere Leistungen für Sie, weitere Informationen zur Stelle und die Möglichkeit zur Bewerbung finden Sie auf
www.helios-gesundheit.de/karriere

Kontaktmöglichkeit: Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Dr. med. Markus Schmitz, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie unter der Telefonnummer (0203) 546-26 80.

Helios Klinikum Duisburg
An der Abtei 7-11 · 47166 Duisburg

www.helios-gesundheit.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Mittwoch, 02. Januar 2019.

 

Aktuelle Projekte

Startseite