Breadcrumbs

 

Neueste Mitteilungen

 
 

Die DGAI Online

A&I Stellenmarkt

 
 

Facharzt / 
Assistenzarzt
Anästhesie (m/w/d)
Kliniken Dr. Erler
90429 Nürnberg

 


Sie möchten sich beruflich verändern, zweifeln aber, ob es der richtige Zeitpunkt ist? Wir finden: Gerade JETZT sollten Sie sich in unserer leistungsstarken und zukunftssicheren Klinik mit exzellentem Ruf als

FACHARZT / ASSISTENZARZT
ANÄSTHESIE (M/W/D)

bewerben. Kommen Sie in eine familiäre und teamorientierte Abteilung, die in 9 OP-Sälen mit modernster Ausstattung rund 10.000 Anästhesien pro Jahr durchführt. Zudem leiten wir die rein operative Intensivstation unseres Fachkrankenhauses mit 244 Betten.

WIR BIETEN IHNEN:
• Überwiegend elektive OPs (chirurgisch-orthopädisches Fachkrankenhaus)
• Kollegiale Dienstplangestaltung
• Eine Weiterbildungsmöglichkeit für 36 Monate
• Zentrale Lage im Herzen Nürnbergs und viele Zusatzleistungen
• Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Vergütung nach TV-Ärzte/ VKA

DER NÄCHSTE SCHRITT?
Bewerben Sie sich unter
www.karriere-erler.de

Ihre Fragen vorab beantworten gerne Vanessa Helmreich (0911/ 27 28-596) oder Carolin Kiener (0911/ 27 28-119).

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!
Die Teamchefärzte Dr. Kathrin Hasemann und Dr. Wolfgang Premm leiten unsere Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin.

KLINIKEN DR. ERLER gGmbH
Kontumazgarten 4-19
90429 Nürnberg
E-Mail: bewerbung@karriere-erler.de

www.erler-klinik.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Dezember 2020.

 

Facharzt/-ärztin in Ausbild. 
und Stationsarzt/-ärztin für
die Notaufnahme (m/w/d)
Kepler Universitätsklinikum
A-4020 Linz (Österreich)

 


Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiter/innen Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus.

Wir verstärken unser Team und suchen

Facharzt/-ärztin
sowie

Arzt/Ärztin in Ausbildung zum/-r Facharzt/-ärztin für Anästhesie und Intensivmedizin
und

Stationsarzt/Stationsärztin für die Notaufnahme und Zentrale Notaufnahmestation


Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Kepler Universitätsklinikum ist eine der größten anästhesiologischen Abteilungen Österreichs. Das medizinische Spektrum unserer Klinik ist europaweit einzigartig. Es umfasst alle Bereiche unseres Fachgebietes (perioperative Betreuung von Patientinnen und Patienten aller operativen Disziplinen inkl. Herz- und Thoraxanästhesie, Kinderanästhesie, Kinderherzanästhesie und Neuroanästhesie, allgemeine und operative Intensivmedizin mit ECMO- und LVAD-Programm, Kinderherzintensivmedizin, Kinderintensivmedizin, Neurointensivmedizin, Anästhesieambulanz, Akutschmerztherapie, interdisziplinäre Schmerzambulanz, präklinische Notfallmedizin, interdisziplinäre Notaufnahme, zentrale Notaufnahmestation, innerklinische Notfallmedizin, Tagesklinik). Wir bieten sowohl Ausbildungs- als auch Fachärztinnen und -ärzten ein außerordentlich breites und herausforderndes klinisches Betätigungsfeld. Neben der klinischen Tätigkeit können unsere Mitarbeiter/innen bei Interesse in der Forschung, studentischen Lehre und Simulation mitarbeiten.

Begeistert Sie das Fach Anästhesiologie genauso wie uns?
Dann sind Sie bei uns richtig!

Die gesamten Ausschreibungstexte und nähere Informationen rund um die Bewerbung (Übermittlung der Unterlagen, Frist, etc.) finden Sie auf unserer Homepage unter https://jobs.kepleruniklinikum.at. Schauen Sie gleich nach!

Rückfragen und nähere Auskünfte:
Prim. Univ.-Prof. Dr. Jens Meier, Vorstand der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, T: +43 (0)5 7680 83 2158


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Dezember 2020.

 

Funktions-Oberarzt (m/w/d) 
Schwerpunkt Intensivmedizin
Vergütung nach Ä3
BG Unfallklinik Tübingen
72076 Tübingen

 


Unsere Daten

Die Kliniken der gesetzlichen Unfallversicherung gehören zu den größten Klinikgruppen Deutschlands. Als BG Kliniken sind sie spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufskranker Menschen. ln 9 Akutkliniken, 2 Kliniken für Berufskrankheiten und 2 Unfallbehandlungsstellen im Bundesgebiet versorgen 12.500 Beschäftigte fast 550.000 Fälle pro Jahr.

Die BG UnfallklinikTübingen umfasst die Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, die Klinik für Hand-, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie, die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und die Abteilung für Querschnittgelähmte, technische Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie. Sie hat die Funktion einer traumatalogischen Schwerpunktklinik der Maximalversorgung und bildet mit der Universitätsklinik Tübingen ein Traumazentrum im TraumaNetzwerkSüdwürttemberg. Die Klinik ist ein überregionales Zentrum zur Behandlung von Schwerbrandverletzten, kiefer- und gesichtschirurgischen Traumen und Tumoren, von Säuglingen und Kleinkindem mit kraniofazialen Missbildungen sowie von Patienten mit Wirbelsäulen- und Rückenmarkverletzungen.

Die Anästhesieabteilung erbringt jährlich mehr als 11.000 Anästhesien, mit einem großen Anteil an sonografisch gestützten Regionalanästhesieverfahren, sorgt für die postoperative Akutschmerztherapie und bietet ambulante und stationäre spezielle Schmerztherapie. Die Intensiv- und IMC-Station mit insgesamt 21 Betten stehen unter anästhesiologischer Leitung.

Für unsere Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie in Tübingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Funktions-Oberarzt (m/w/d) Schwerpunkt Intensivmedizin
Vergütung nach Ä3 (Oberarzt/-ärztin)

in Vollzeit


Ihre Aufgaben:
• Mitarbeit bei der ärztlichen Versorgung der interdisziplinären Intensivstation im Schichtdienst
• Anästhesiologische Versorgung der operativ tätigen Fachabteilungen
• Mitarbeit bei der Anästhesieaufsicht im OP
• Teilnahme an allen Intensiv- und Anästhesie-Diensten in Form von Ruf- und Präsenzdiensten
• Übernahme von Spezialaufgaben in der Abteilung

Ihr Profil:
• Facharzt/-ärztin für Anästhesie mit Zusatzbezeichnung "Spezielle lntensivmedizin" oder mit mindestens einjähriger intensivmedizinischer Weiterbildung
• Interesse an sonografisch gesteuerten Interventionen auf Intensivstation und im OP
• Interesse an der Einarbeitung und Weiterbildung ärztlicher MitarbeiterInnen
• Bereitschaft zu prozessorientiertem, qualitätsbewusstem und wirtschaftlichem Arbeiten
• Motivation, Teamfähigkeit und freundlicher Umgang mit Patienten und MitarbeiterInnen

Ihre Vorteile:
• Anspruchsvolle, interessante Tätigkeit in einem engagierten Team
• Attraktive Vergütung Ä3 (Oberarzt bzw. Differenzzulage zu Ä3) nach TV Ärzte BG Kliniken
• Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote in allen Bereichen der modernen Anästhesie
• Gute, kollegiale Arbeitsatmosphäre
• Betriebliche Altersvorsorge, Zuschüsse zur Kinderbetreuung, Jobticket, Hallenbadbenutzung und Firmenfitness, verbilligter Mittagstisch

Für Informationen und Fragen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung AIS, Herr Prof. Dr. R. Fretschner, telefonisch unter 07071/606-1020 oder per Email an rfretschner@bgu-tuebingen.de gerne zur Verfügung.

Interessiert?
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen und Eintrittstermin über unser Karriereportal der BG Kliniken
www.bg-kliniken.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.
 

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Dezember 2020.

 

Facharzt oder 
Arzt in Weiterbildung
für Anästhesiologie (m/w/d)
RKH Krankenhaus Bietigheim
74321 Bietigheim-Bissingen

 


Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.

Wir suchen ab sofort für unsere Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH an unserem Standort Bietigheim-Bissingen in Teilzeit oder Vollzeit (50-100 %), unbefristet, einen

Facharzt oder Arzt in Weiterbildung für Anästhesiologie (m/w/d)

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie am Krankenhaus Bietigheim führt jährlich ca. 8.000 Narkoseleistungen durch und betreut auf der interdisziplinären Intensivstation mit 14 Betten, die gemeinsam mit der Medizinischen Klinik 2 geleitet wird, ca. 1.800 Patienten pro Jahr. Die Klinik ist etabliertes Brust- und Darmzentrum gemeinsam mit Ludwigsburg und ein Zentrum der Adipositaschirurgie sowie regionales Traumazentrum. Ein NEF des Landkreises ist am Krankenhaus stationiert und wird von der Abteilung zu 50 % mit besetzt. Die Abteilung stellt auch den ärztlichen Leiter Rettungsdienst am Krankenhaus Bietigheim. Ebenso verantworten wir eine Schmerzambulanz und sind Teil der interdisziplinären Palliativversorgung.

Ihre Aufgaben:
_ stationäre und ambulante anästhesiologische Patientenversorgung
_ perioperative intensivmedizinische Betreuung
_ Teilnahme am Dienstmodell der Klinik
_ ggf. notärztliche Tätigkeit am Standort Bietigheim

Ihr Profil:
_ Approbation als Arzt – Facharzt für Anästhesiologie oder in Facharztweiterbildung für Anästhesiologie
_ deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Kompetenzstufe C1 Medizin)
_ Teamfähigkeit, Freude am interdisziplinären Austausch, Kollegialität, Flexibilität und Offenheit im Miteinander

Unser Angebot:
_ Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TV-Ärzte/VKA
_ abwechslungsreicher Arbeitspatz mit sturkturierter Einarbeitung und abgestimmten Rotationsmöglichkeiten
_ hoher Anteil an sonografiegesteuerten Regionalanästhesieverfahren
_ volle Weiterbildungsermächtigung für Anästhesie in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Ludwigsburg
_ Qualifizierungsmöglichkeiten, z. B. zum Notfallmediziner

Ihre Benefits:
_ Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH-Akademie und RKH-Simulationszentrum
_ Familie: individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Personalappartements und Kinderbetreuung
_ Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
_ Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
_ Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
_ Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung
_ Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch:
Fachspezifische Informationen: Dr. med. Christian Schlottke
(07142–79–55301)
Zum Bewerbungsverfahren: Sabrina Bruckhoff, Personalservice
(07141–99–61022)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

www.rkh-karriere.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Dezember 2020.

 

Facharzt (m/w/d) für  
Anästhesiologie od.
Arzt in fortgeschr. Weiterbild.
Rhön-Klinikum
97616 Bad Neustadt a. d. Saale

 


Der RHÖN-KLINIKUM Campus vereint eine Vielzahl teilweise hochspezialisierter Fachkliniken unter einem Dach und bietet auf der Grundlage digitaler Vernetzung eine hochmoderne medizinische Versorgung, zunehmend auch sektorenübergreifend im stationären und ambulanten Bereich.
Im Operationsspektrum am RHÖN-KLINIKUM Campus stechen die Bereiche der kardiovaskulären Chirurgie sowie der muskuloskelettalen Chirurgie mit Orthopädie und Unfallchirurgie durch herausragende Spezialisierung im Bereich der Hand -, Fuß – und Schulterchirurgie besonders hervor.
Darüber hinaus sind die Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde operativ am Campus tätig. Eine Neurochirurgie wurde ab Januar 2020 etabliert.

Die Anforderungen des Wandels im Gesundheitswesen mit zunehmender Ambulantisierung antizipierend, wurde im Oktober 2019 ein eigenständiges ambulantes OP – Zentrum (AOZ) am Campus in Betrieb genommen. Seither konnten wir im AOZ mehr als 2.500 Patienten erfolgreich mit hoher Zufriedenheit operativ ambulant versorgen.

Zur Erweiterung des Spektrums ambulanter Eingriffe und Ausweitung der operativen Leistungen suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie
für das AOZ

oder einen Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung
in Voll- oder Teilzeit.


Es erwartet Sie das Team einer organisatorisch eigenständigen Abteilung mit ausgeprägt kollegialem Umgang und flacher Hierarchie, in der Eigeninitiative und – verantwortung notwendig sind und dementsprechend geschätzt und gefördert werden. Eine Möglichkeit des Kennenlernens besteht vorab im Rahmen einer ausdrücklich unterstützten Hospitation.
Bei ungewöhnlich attraktiven Arbeitszeiten bieten wir eine leistungsgerechte, konkurrenzfähige Vergütung mit variablen, ergebnisorientierten Gehaltsbestandteilen. Dabei sind wir grundsätzlich offen für die Umsetzung individueller Arbeitszeitvorstellungen. Ein Campus-eigener Kindergarten kann dies bei Bedarf unterstützen.

Fachlich bieten wir sämtliche gängige Verfahren einer zeitgemäßen Anästhesie mit einem hohen Anteil an Regionalverfahren, die wo immer möglich sonographisch unterstützt durchgeführt werden. Dabei legen wir ausgesprochenen Wert auf die Auswahl ambulant geeigneter Anästhesieverfahren (´rightsizing´) und versorgen dabei auch Kinder. Das Monitoring ist sehr umfangreich und entspricht modernsten Erfordernissen.
Wir würden uns freuen, Sie für uns begeistern und eine nachhaltige Zusammenarbeit begründen zu können. Dabei bieten wir Ihnen an, Sie möglichst nach Ihren Wünschen zu unterstützen, zu fördern und Sie zeitnah zum Facharzt zu führen, erwarten aber auch entsprechende Begeisterung für den Bereich der ambulanten Anästhesie.

Für weitere Informationen stehen Ihnen
der Chefarzt Dr. J. Weymann (Tel. 09771/66-28105, joern.weymann@campus-nes.de) des ambulanten OP´s
oder die Personalabteilung (Tel.-Nr.: 09771/65-26402) gerne zur Verfügung.

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Hospitation in unserer Klinik.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an die

RHÖN-KLINIKUM AG
Personalabteilung
Salzburger Leite 1
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
E-Mail:
personal@rhoen-klinikum-ag.com 
www.rhoen-klinikum-ag.com


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Dezember 2020.

 

FÄ/FA (m/w/d)  
Anästhesiologie
und Intensivmedizin
A.ö. Bezirkskrankenhaus
A-6330 Kufstein (Österreich)

 


Das A.ö. Bezirkskrankenhaus Kufstein, Lehrkrankenhaus der Med. Univ. Innsbruck und der Med. Univ. Wien, ist ein Haus mit erweiterter Standardversorgung.

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir ab sofort

FÄ/FA Anästhesiologie und Intensivmedizin (m/w/d)
FÄ/FA Augenheilkunde (m/w/d)
FÄ/FA Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin (m/w/d)


Informationen und Details zu diesen Ausschreibungen, sowie zu Ihren wünschenswerten Voraussetzungen finden Sie unter:
www.bkh-kufstein.at/karriere
Die Entlohnung und der Anstellungsvertrag richten sich nach den Bestimmungen des G-VBG. Die tatsächliche Einstufung erfolgt unter Berücksichtigung der Ausbildung und Berufserfahrung (Vordienstzeiten).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? So richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Nummer AI20201106 an:

A. ö. Bezirkskrankenhaus Kufstein | Ärztliche Direktion
Herrn Prim. Univ. Doz. Dr. Carl Miller
Endach 27 | A-6330 Kufstein
eva.moelg@bkh-kufstein.at


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. November 2020.

 

Oberarzt 
(m/w/d)

Katholisches Klinikum Bochum
44791 Bochum

 


Wir suchen Sie für unsere Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin als

Oberarzt (m/w/d)

zum 01.01.2021 in Vollzeit


Die Universitätsklinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin des Katholischen Klinikums Bochum (Klinikdirektor: Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Weber) versorgt ein breit gefächertes Patientenspektrum der perioperativen Medizin und führt jährlich an drei Standorten ca. 15.000 Narkosen durch. Dabei ist ein CRM-basiertes Atemwegsmanagement als Teil unserer hohen Sicherheitsstandards klinikübergreifend implementiert. In der Intensivmedizin kommen modernste Konzepte der perioperativen Patientenversorgung einschließlich inhalativer Sedierung und ECMO zum Einsatz.
Als Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum führen wir sowohl klinische als auch experimentelle Forschung durch und sind in der Ausbildung des medizinischen Nachwuchses besonders engagiert. Ein Simulationszentrum befindet sich im Aufbau.

IHRE AUFGABEN
• Tätigkeitsschwerpunkt ist die Mitarbeit im Leitungs-Team der operativen Intensivmedizin
• Eigenverantwortliche Patientenversorgung und Beteiligung an den Hintergrunddiensten
• Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unserer etablierten Klinik
• Beteiligung an Lehrveranstaltungen
• Teilnahme am Notarztdienst der Stadt Bochum

IHRE PERSPEKTIVEN
• Möglichkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten sowie zur Habilitation
• Aktive Unterstützung Ihrer persönlichen und fachlichen Fort- und Weiterbildung, bspw. im klinikeigenen Bildungsinstitut sowie bei externen Anbietern
• Weiterqualifizierung in „Klinischer Akut- und Notfallmedizin“ in Zusammenarbeit mit der ZNA
• Vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
• Flache Hierarchien in einem kollegialen Betriebsklima
• Tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag des Marburger Bundes für Ärzte an Universitätskliniken sowie Poolbeteiligung
• Überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln
• Aktive Gesundheitsförderung, bspw. durch vergünstige Mitgliedschaft in der hauseigenen RuhrSportReha sowie beim Oase Health Club

IHR PROFIL
• Facharzt für Anästhesiologie mit der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin
• Hohe intensivmedizinische Expertise (u. a. in ECMO, Beatmung, Weaning etc.)
• Empathische Patientenbetreuung im Sinne unseres Leitbildes
• Teamgeist und die Bereitschaft zu interdisziplinärer und multiprofessioneller Zusammenarbeit
• Engagierte Supervision, Anleitung und Weiterbildung der Assistenzärzte und Studierenden

IHR NÄCHSTER SCHRITT
Bitte bewerben Sie sich bei:

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Herrn Prof. Dr. med. Thomas Weber
Gudrunstr. 56, 44791 Bochum

oder anaesthesie@klinikum-bochum.de
(bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden!)

Telefonische Fragen beantworten Ihnen gerne Herr Prof. Weber oder Herr Dr. Bellgardt: 0234/509-3211

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne von § 2 SGB IX sind willkommen!

Weitere Infos unter
www.klinikum-bochum.de

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung
Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung
und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St.
Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-
Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein
mit insgesamt 1.570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante
Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr
als 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. November 2020.

 

Assistenzarzt oder 
Facharzt (m/w/d) für
Anästhesie u. Intensivmedizin
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder
54292 Trier

 


Für das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier unter der Leitung von Herrn Chefarzt PD Dr. med. Tim Piepho suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

ASSISTENZARZT ODER
FACHARZT
(m/w/d)
FÜR ANÄSTHESIE UND
INTENSIVMEDIZIN

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit derzeit 684 Planbetten in 15 medizinischen Fachabteilungen.

Unsere Benefits
• ein kompetentes, kollegial orientiertes Ärzteteam mit einem hohen Facharztanteil
• strukturierte Einarbeitung durch Mentoren und ein transparentes Ausbildungscurriculum
• breites anästhesiologisches Spektrum: Kardiochirurgie, Neurochirurgie, interventionelle Kardiologie, überregionales Traumazentrum, NEF-Standort (24/7), ITW-Versorgung
• interdisziplinäre operative Intensivstation mit umfassendem Patienten- und Methodenspektrum und Abdeckung der klinikinternen vitalen Notfälle/Reanimationen
• volle Weiterbildungsbefugnis
• finanziell und ideell unterstützte Fort- und Weiterbildung
• Vergütung nach AVR mit zusätzlicher Altersversorgung Ihre Aufgaben
• medizinische Versorgung der Patienten in allen anästhesiologischen Bereichen (OP, Intensivstation, Notfallmedizin, Schmerztherapie etc.)
• Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil
• eine Persönlichkeit mit dem Wunsch eine breite Ausbildung zu erfahren
• hohe Fach- und Sozialkompetenz für interdisziplinäre und interprofessionelle Teamarbeit
• deutsche Approbation

Macht Lust auf mehr?
Dann bewerben Sie sich einfach unter: bewerbung@bk-trier.de

oder per Post:
BBT-Gruppe – Region Trier
Frau Joanna Jauernig, Bereichsleiterin Personalverwaltung/-organisation
Nordallee 1
54292 Trier

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Herrn Piepho, Telefon 0651/208-2800 oder t.piepho@bk-trier.de

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten:
www.bk-trier.de

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. November 2020.

 

Facharzt (m/w/d) und 
Weiterbildungsassistent
(m/w/d)
Kreiskrankenhaus Mechernich
53894 Mechernich

 


Werden Sie Teil unseres Teams als

Facharzt (m/w/d) und
Weiterbildungsassistenten (m/w/d)

für die Kliniken für Anästhesiologie, Interdisziplinäre Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

(in Vollzeit oder Teilzeit)


In unseren beiden Krankenhäusern in Mechernich (Schwerpunktversorgung und regionales Traumazentrum) und Schleiden (Regelversorgung) mit insgesamt 523 Betten arbeiten über 1.200 Mitarbeiter an der medizinischen Versorgung der Menschen unserer Region. Unsere Krankenhäuser liegen in unmittelbarer Nähe des Nationalparks Eifel im Städtedreieck zwischen Köln, Bonn und Aachen.

Mit derzeit 30 Anästhesisten erbringen wir bei einem anästhesiologisch attraktiven und breiten operativen Spektrum in 11 OPSälen, im Kreißsaal sowie in den Schockräumen mehr als 11.000 Anästhesieleistungen p.a. mit einem hohen Anteil an rückenmarknahen und peripheren Leitungsanästhesien. Im Jahr 2018 haben wir einen nach modernsten Gesichtspunkten errichteten neuen Zentral-OP und eine neue Notaufnahme in Betrieb genommen.

Die Intensivstationen (18 Betten in Mechernich, 5 Betten in Schleiden) stehen unter anästhesiologischer Leitung. Hier kommen alle modernen Monitoring- und Therapieverfahren inklusive erweitertem hämodynamischem Monitoring (PiCCO), differenzierte Beatmungsverfahren und Nierenersatzverfahren (SLEDD) regelmäßig zur Anwendung. Die beiden an unseren Kliniken stationierten Notarzteinsatzfahrzeuge werden von Anästhesisten anteilig besetzt. Die perioperative Schmerztherapie wird durch Pain-Nurses unterstützt. Chronische Schmerzpatienten werden in der Schmerzambulanz und der Klinik für Schmerztherapie betreut. Ein palliativmedizinischer Konsildienst rundet unser Spektrum ab.

Weiterbildungsermächtigungen bestehen für das Gebiet Anästhesiologie und die Zusatzbezeichnungen spezielle Intensivmedizin, Schmerztherapie, Notfallmedizin und Palliativmedizin.
Zertifizierte Fortbildungsveranstaltungen finden 2-wöchentlich statt. Zusätzlich führen wir regelmäßig Team-Trainings in unserem Institut für medizinische Simulation, Notfalltraining und Patientensicherheit im Schockraum und in präklinischer Notfallmedizin durch. Die Teilnahme an externen Weiterbildungsmaßnahmen ist ausdrücklich erwünscht und wird finanziell unterstützt.

Bei Interesse besteht die Möglichkeit der wissenschaftlichen Arbeit und Promotion in Kooperation mit der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn.

Wir wünschen uns einen engagierten Teamplayer (m/w/d), der motiviert ist, die Weiterentwicklung unserer leistungsstarken Kliniken mit zu gestalten.

Worauf Sie sich freuen können:
■ leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
■ beruflich interessante Perspektiven und Karrierechancen in einem Team mit erfahrenen und jungen Kollegen
■ familienfreundliches Arbeitsumfeld
■ einen sehr gut ausgestatteten Arbeitsplatz mit modernsten Medizingeräten
■ arztentlastende Maßnahmen (z.B. Arzthelferinnen in der Anästhesie-Ambulanz), damit Sie sich auf Ihre ärztlichen Aufgaben konzentrieren können
■ einen festgelegten Fort- und Weiterbildungsplan und persönliche Abstimmung durch Entwicklungsgespräche
■ Übernahme der Kosten für verpflichtende Kurse (z.B. Strahlenschutz, Notarztkurs, ATLS), finanzielle Unterstützung sonstiger Fort- und Weiterbildungen
■ flexible Arbeitszeiten und Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Bei der Wohnungssuche sind wir auf Wunsch behilflich. Neben einem hohen Freizeitwert finden Sie alle Schulformen von Grundschule bis Gymnasium vor Ort.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Für Fragen steht Ihnen
Chefarzt Prof. Dr. med. Rudolf Hering Telefon: 02443/17-7001
oder die Weiterbildungs-Assistentensprecherin Sonja Lützenkirchen Telefon: 02443/17-7029 vorab gerne zur Verfügung.

Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH
Personalabteilung
St. Elisabeth-Straße 2-6
53894 Mechernich
Telefon: 0 24 43 / 17-10 70
E-Mail: ingrid.oberhammer@kkhm.de

www.krankenhaus-mechernich.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. November 2020.

 

Aktuelle Projekte

Startseite