Breadcrumbs

 

Neueste Mitteilungen

 
 

Congresse

 
 

A&I Stellenmarkt

 
 

Oberarzt (m/w/d)  
für Anästhesie
und Intensivmedizin
Hunsrück Klinik
55469 Simmern

 


Die Stiftung kreuznacher diakonie ist eine Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts mit Sitz in Bad Kreuznach. Wir beschäftigen rund 6.800 Mitarbeitende und sind der größte Träger diakonischsozialer Angebote innerhalb der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Wir suchen für die Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin der Hunsrück Klinik in Simmern zum 01.01.2020 einen

Oberarzt (m/w/d)
für Anästhesie und Intensivmedizin

Die Hunsrück Klinik in Simmern ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 264 Betten und Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Mainz.
Sie freuen sich auf die Arbeit in einem motivierten Team, das modernste anästhesiologische Verfahren anwendet, ein konsequentes multimodales Schmerzmanagement verfolgt und intensivmedizinischen Leistungen mit Picco-Monitoring und CVVH erbringt.
Außerdem obliegt uns die Koordination und Besetzung des am Haus befindlichen Notarzteinsatzfahrzeuges. Ein palliativ-medizinischer Konsiliardienst wird für alle Disziplinen im Haus erbracht. Wir erbringen ca. 4.000 Narkosen mit steigender Tendenz pro Jahr mit einem ausgeprägten Anteil an peripheren und zentralen regionalanästhesiologischen Verfahren für die operativen Abteilungen: Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Augenheilkunde, Urologie, HNO und interventionelle Radiologie.
Die Chefärztin besitzt eine Weiterbildungsermächtigung in der Anästhesie von 48 Monaten und 12 Monate für die spezielle Intensivmedizin. Sie haben auch die Möglichkeit die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin zu erwerben.

Sie verfügen über:
• die Facharztbezeichnung Anästhesiologie (m/w/d)
• die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
• eine patientenorientierte, engagierte und kollegiale Persönlichkeit

Wir erwarten Ihre Bereitschaft, unsere diakonische Zielsetzung, wie sie im Leitbild – nicht aufhören anzufangen – formuliert ist, mitzutragen.

Wir bieten Ihnen:
• die Einbindung in ein aufgeschlossenes Team in einem Arbeitsumfeld, das Wert legt auf Menschlichkeit, Fachlichkeit und Professionalität
• vielfältige Fort- und Weiterbildungen
• Entgelt nach der AVR DD sowie die im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, betriebliche Altersversorgung, KlinikRente, Zeitwertkonto

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Referenznummer KuH_0359 vorzugsweise über unsere Onlinestellenbörse oder alternativ per E-Mail: bewerbung@kreuznacherdiakonie.de

www.kreuznacherdiakonie.de

Stiftung kreuznacher diakonie Service Center

Personalmanagement
Ringstraße 58
55543 Bad Kreuznach

Ansprechpartnerin:
Dr. Elena Ribel Chefärztin Anästhesie- und Intensivmedizin HK
Tel. 06761 81-1425


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Oktober 2019.

 

Oberärztin /  
Oberarzt
(w/m/d)
Klinikum Herford
32049 Herford

 


Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit 798 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 12 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2018 wurden rund 32.000 stationäre und etwa 75.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitätskliniken für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Oberärztin / Oberarzt (w/m/d)

für die Universitätsklinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Rettungsmedizin, Schmerztherapie

Unser Motto: Sicher durch die Narkose
Wir sind ein moderner perioperativer Dienstleister und erbringen mit einem motivierten Team von rund 40 Ärzten sowie mehr als 50 Anästhesie- und Intensivpflegekräften ca. 11.500 Anästhesieleistungen und 1.600 Intensivbehandlungen im Jahr. Bei uns kann die volle Weiterbildung in allen Teilbereichen erworben werden. Alle Informationen zu unserer Klinik, dem Leistungsspektrum und den Weiterbildungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Webseite unter:
www.airs-klinikum-herford.de

Freuen Sie sich auf
• Eine modern geführte Abteilung mit flachen Hierarchien
• Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
• Eine individuelle Gestaltung des Privat- und Berufslebens mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und Kinderbetreuung inkl. arbeitgeberfinanzierter Kindernotfallbetreuung bis 11 Jahre
• Eine Unterstützung bei der Wohnungssuche in Herford und kostengünstiges Wohnen im Personalwohnheim in den ersten 6 Monaten
• Die Möglichkeit zur Promotion und Forschungstätigkeit in einer der wissenschaftlichen Arbeitsgruppen der Klinik
• Die Möglichkeit einer Hospitation, um uns und unsere Arbeit kennenzulernen

Ihr Profil
Sie sind engagiert und teamfähig und möchten sich den Herausforderungen einer Patientenversorgung auf universitärem Niveau stellen. Sie verfügen über eine Facharztqualifikation und die ZWB Intensivmedizin und Notfallmedizin, erste Führungserfahrung ist von Vorteil, aber keine Bedingung. Die Bereitschaft, Ihr Fachwissen weiterzugeben und jüngere Kollegen bzw. Studierende anzuleiten, setzen wir voraus.

Gern beantworten Ihnen Prof. Dr. med. Dietrich Henzler, Direktor, oder Dr. med. Sebastian Weinelt, Personaloberarzt der Klinik unter Tel. 05221 94 24 81 Ihre Fragen.
Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung nehmen wir gern entgegen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Klinikum Herford, Personalabteilung, Schwarzenmoorstraße 70, 32049 Herford
E-Mail: bewerbung@klinikum-herford.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. August 2019.

 

Oberarzt (m/w/d)  
f. Anästhesie & Intensivmedizin
in Vollzeit/Teilzeit
Asklepios Klinik im Städtedreieck
93133 Burglengenfeld

 


Menschlich nah. Medizinisch vorn!

Als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 120 Akut-Betten bieten wir eine wohnortnahe medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Die Klinik verfügt über die Fachabteilungen Allgemein- & Viszeralchirurgie, Anästhesie & Intensivmedizin, Allgemeine Innere Medizin, Gefäßchirurgie, Kardiologie, Orthopädie & Unfallchirurgie sowie über eine Akutgeriatrie. Die Abteilung für Anästhesie & Intensivmedizin versorgt den OP mit 3 Sälen, die interdisziplinäre Intensivstation mit 12 Plätzen, sowie notfallmäßig den Linksherzkatheter und die Notfallambulanz. Jährlich werden ca. 3000 Anästhesien durchgeführt, die Strukturqualität zur Abrechnung der intensivmedizinischen Komplexbehandlung liegt vor. Das OP-Management liegt in den Händen der Abteilung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Oberarzt
für Anästhesie & Intensivmedizin (m/w/d)
in Vollzeit/Teilzeit

Ihr Aufgabengebiet
• Medizinische und organisatorische Weiterentwicklung des Bereiches interdisziplinäre Intensivmedizin
• Teilnahme an der Versorgung unserer Patienten in allen Bereichen der Abteilung sowie Teilnahme am Notarztdienst
• Teilnahme am oberärztlichen Ruf- und Bereitschaftsdienst der Abteilung AIN
• Steuerung der inhaltlichen und organisatorischen Arbeitsabläufe Sie repräsentieren die Abteilung gegenüber allen Klinikmitarbeitern und unseren externen Kooperationspartnern

Ihr Profil
• Sie besitzen die Facharztanerkennung Anästhesiologie. Sie haben Berufserfahrung als Facharzt sowie intensivmedizinische Erfahrung
• Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin und Notfallmedizin wünschenswert
• Sie überzeugen durch Engagement, Kollegialität und besitzen die Fähigkeit Mitarbeiter zu motivieren und zu führen

Wir bieten
• Anspruchsvolle & vielseitige Tätigkeit
• Attraktive Vergütung auf der Grundlage des TV-Ärzte/Marburger Bund
• Interne & externe Fortbildungsmöglichkeiten
• Freundliches, kollegiales Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
• Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Jana Humrich unter Tel.: (09471) 705 6950 oder per E-Mail: j.humrich@asklepios.com zur Verfügung.

www.asklepios.com/burglengenfeld


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Oktober 2019.

 

Oberarzt (m/w/d)  
für Anästhesiologie
u. Intensivmedizin
Werner Wicker Klinik
34537 Bad Wildungen

 


Die Wicker-Kliniken gehören mit über 3.600 hochqualifizierten und -motivierten Mitarbeitern zu den größten Klinikgruppen in Hessen. Unter privater Trägerschaft betreiben wir neun Reha- und drei Akutkliniken mit insgesamt mehr als 2.400 Betten in Hessen und Nordrhein-Westfalen.

Die Werner Wicker Klinik ist ein orthopädisches Schwerpunktklinikum/Akutklinik mit den Zentren für Wirbelsäulenchirurgie (Deutsches Skoliosezentrum) und Rückenmarkverletzte sowie den Abteilungen für Neuro-Urologie, Neurochirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin.

Wir suchen ab sofort einen

Oberarzt für Anästhesiologie
und Intensivmedizin (m/w/d)

Unser Angebot
• Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in unserer zentralen Operationsabteilung und auf unserer interdisziplinär belegten Intensivstation
• Ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen, kompetenten Facharztteam mit ‡flachen Hierarchien
• Ein unbefristeter Arbeitsvertrag und die Möglichkeit zur Teilzeittätigkeit
• Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung
• Geregelte Arbeitszeiten, Förderung Ihrer fachlichen Weiterbildung
• Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum, Umzugskostenübernahme
• Familienfreundlichkeit und Kooperation mit einer Kindertagesstätte

Ihr Profil
• Sie sind Fachärztin/Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin
• Sie reizt eine neue berufliche Herausforderung in einer der renommiertesten Kliniken für Wirbelsäulenerkrankungen und -verletzungen
• Sie sind interessiert an einer umfassenden medizinischen und operativen Behandlung von querschnittgelähmten Patienten
• Sie möchten gerne an der zukunftsorientierten Ausrichtung der Abteilung mitwirken und das Aufgaben- und Behandlungsspektrum der Abteilung gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen weiterentwickeln

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Dr. med. Thomas Engel
Chefarzt der Abt. für Anästhesiologie und Intensivmedizin zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an folgende Adresse:

Werner Wicker Klinik · Personalabteilung
Im Kreuzfeld 4 · 34537 Bad Wildungen
bewerbung@werner-wicker-klinik.de

wicker.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Oktober 2019.

 

Facharzt  
(m/w/d)
für Intensivmedizin
Helios Klinikum Berlin-Buch
13125 Berlin

 


Facharzt (m/w/d)
für Intensivmedizin

Ihre Aufgaben
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur Mitarbeit in einem innovativ und positiv denkenden Team. Wir pflegen einen kollegialen Umgangston mit flacher Hierarchie. Unser Hauptanliegen ist es, Sie in Ihrer kontinuierlichen fachlichen Fortbildung zu unterstützen. Dies in Kombination mit Ihrer Sozialkompetenz wird unser Team weiter verstärken und unseren schwerstkranken Patienten zu Gute kommen. Neben der eigenen beruflichen Weiterentwicklung ist es für Sie selbstverständlich, Ihr Wissen an unsere zahlreichen Rotanden aus allen konservativen und operativen Fachbereichen weiterzugeben.

Ihr Profil
Sie sind Facharzt für Innere Medizin, Anästhesiologie, Chirurgie, Neurologie oder Neurochirurgie oder ein Kollege in weit fortgeschrittener Weiterbildung. Sie streben die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin an. Interdisziplinarität und teamorientiertes Arbeiten ist für Sie selbstverständlich. Wünschenswert, aber nicht Bedingung, wären IT-Kenntnisse, die Sie in die Lage versetzen, bei der für 2020 geplanten Implementierung eines Patientendatenmanagementsystems (Fa. iMDsoft) eine zentrale Rolle einzunehmen. Für Ihre Tätigkeit wird im Rahmen der Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis abgefordert.

Unser Angebot
– Ein sehr nettes und engagiertes Team, das sich auf Sie freut
– Großes Angebot an inner- und außerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen
– Strukturierte Weiterbildung nach dem Curriculum der Ärztekammer
– Helios plus Card (Zusatzkrankenversicherung)
– Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z. B. Kindernotfall- und Kinderferienbetreuung, betriebsnahe Kita)
– Vergütung nach TV-Ärzte Helios

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich über unser Karriereportal.
www.helios-gesundheit.de

HELIOS Klinikum Berlin-Buch
Chefarzt Prof. Dr. med. Jörg Brederlau
Telefonnummer (030) 9401-53100
joerg.brederlau@helios-gesundheit.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Oktober 2019.

 

Fachärzte (m/w/d)  
und/oder Ärzte (m/w/d)
in Weiterbildung
Heinrich-Braun-Klinikum
08060 Zwickau

 


Die Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH mit ihren ca. 1.900 Mitarbeitern präsentiert sich als großes Gesundheitszentrum Westsachsen. Als modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung verfügt es an den Standorten Zwickau und Kirchberg über 900 Betten, in denen jährlich ca. 40.000 stationäre Patienten betreut werden.

In unserer Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Fachärzte (m/w/d) für Anästhesiologie

und/oder

Ärzte (m/w/d) in Weiterbildung
mit dem Ausbildungsziel der
Facharztanerkennung Anästhesiologie und speziellem Interesse an der Notfallmedizin

in Voll- oder Teilzeit.


Anforderungen:
Wir wünschen uns aufgeschlossene und engagierte Ärztinnen/Ärzte mit Interesse an der Arbeit in einem kollegialen und hochmotivierten Team mit flacher hierarchischer Struktur und einer transparenten und konstruktiven Kommunikationskultur. Wenn Sie unser Team und unsere Klinik näher kennenlernen wollen, besteht selbstverständlich die Möglichkeit zur Hospitation.
Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie übernimmt die Versorgung von Patienten aus dem gesamten Spektrum der Anästhesie, lntensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie mit Ausnahme der Kardiochirurgie.
Wir unterstützen unsere klinischen, interventionellen und operativen Partner mit jährlich über 17.000 Narkoseleistungen. Dabei kommen alle modernen Anästhesieverfahren, mit einem hohen Anteil an Regionalanästhesie- und Kombinationsverfahren zum Einsatz. Sonografische Diagnostikverfahren sowie ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie und Gefäßpunktionen gehören zum Ausbildungsschwerpunkt der Klinik. Der lntensivbereich umfasst 42 ITS-Betten und bietet alle modernen Therapieoptionen der operativen lntensivmedizin. Die Geräteausstattung für invasives und nichtinvasives Monitoring, Diagnostik und Bildgebung ist großzügig und umfasst neben allen Standardverfahren beispielsweise die TEE und die Elektrische Impedanztomografie.
Der Chefarzt der Klinik hat die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Anästhesiologie und den Erwerb der Zusatzweiterbildung Anästhesiologische Intensivmedizin. Darüber hinaus ist es möglich, an unserer Klinik die Zusatzweiterbildungen „Notfallmedizin“ und „Spezielle Schmerztherapie“ zu erlangen. Die Ausbildung in anästhesiologischen, intensivmedizinischen, notfallmedizinischen und schmerztherapeutischen Anwendungen der Sonografie nach den Curricula der DEGUM und DGAI wird unterstützt. Unsere Klinik besetzt zwei Notarzteinsatzfahrzeuge und den Rettungshubschrauber Christoph 46. Bei Vorliegen der oder Interesse an der Zusatzweiterbildung Notfallmedizin sind Sie im Team unserer Notfallmedizinerinnen und -mediziner herzlich willkommen.

Weitere Informationen über das Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH erhalten Sie unter www.heinrich-braun-klinikum.de

Für erste telefonische Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, Herr Prof. Dr. med. Andreas Reske, Tel. 0375-51 4714, gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte innerhalb vier Wochen an folgende Adresse:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Straße 35, 08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Oktober 2019.

 

Facharzt (m/w/d)  
für Anästhesiologie
bzw. Assistenzarzt (m/w/d)
Kath. Krankenhaus St. Johann Nepomuk
99097 Erfurt

 


Für das Katholische Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“ Erfurt suchen wir

Facharzt für Anästhesiologie (m/w/d)
bzw. Assistenzarzt (m/w/d)

in fortgeschrittenem Weiterbildungsstadium der Anästhesiologie in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin betreut zwölf Anästhesiearbeitsplätze. Pro Jahr werden etwa 8.000 Anästhesien mit einem hohen Anteil an regionalen Verfahren durchgeführt. Die anästhesiologisch geleitete und modern ausgestattete interdisziplinäre Intensivstation verfügt über zehn Beatmungsplätze, wobei sich die Intensivtherapie unseres Hauses durch eine enge und unkomplizierte interdisziplinäre Zusammenarbeit auszeichnet. Zur Dienstaufgabe unserer Klinik gehört weiterhin die Besetzung eines Notarztwagens im Stadtgebiet Erfurt an vier Werktagen in der Woche. Der Chefarzt der Klinik verfügt über Ermächtigung zur Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie (48 Monate, inklusive 12 Monate Intensivmedizin) sowie zur Zusatzweiterbildung Anästhesiologische Intensivmedizin (12 Monate).

Wir bieten Ihnen:
• einen stabilen und soliden Dienstgeber mit hoher Wertschätzung seiner Beschäftigten
• ein kollegiales Arbeitsklima in einem harmonisch funktionierendem Team
• eine strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit
• regelmäßige klinikinterne Weiterbildungen sowie finanzielle Unterstützung bei Teilnahme an externen Fortbildungen
• geregelte Arbeitszeiten mit elektronischer Arbeitszeitdokumentation
• flache Hierarchien und interdisziplinäre Zusammenarbeit in angenehmer kollegialer Atmosphäre
• ein erfolgreiches Krankenhaus in der attraktiven Landeshauptstadt von Thüringen, eine der schönsten Städte Deutschlands mit exzellenter Infrastruktur
• Vergütung nach AVRCaritas, inklusive zusätzlicher Altersversorgung (KZVK)
• Unterstützung bei Wohnungssuche, Umzug und Findung eines Kinderbetreuungsplatzes

Weitere Informationen zu unserer Stellenanzeige finden Sie auf unserer Homepage https://www.kkh-erfurt.de.


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Oktober 2019.

 

Oberarzt (m/w/d)  
für Anästhesie
in Vollzeit/Teilzeit
Klinikum Vest
45657 Recklinghausen

 


Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken Sie uns mit Ihrem Können als:

Oberarzt (m/w/d) für Anästhesie
in Vollzeit/Teilzeit

Ihr neues Wirkungsfeld
Das Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie betreut 14 Operationssäle, zwei
Intensivstationen mit insgesamt 36 Betten und modernster technischer Ausstattung, zwei Notarztstandorte
und Schmerzambulanzen. Die OP-Koordination und die Leitung der interdisziplinären Intensivstationen
sind dem Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie unterstellt.

Ihr Profil – auf den Punkt gebracht
• Sie sind Facharzt für Anästhesiologie und streben die nächste Karrierestufe an
• Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus
• Eine strukturierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich

Unser Angebot – einfach verlockend
• Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
• Einen Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und
Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
• Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen sowie wöchentliche Fortbildungen (CME zertifiziert)
in der Regelarbeitszeit
• Strukturierte regelmäßige Führungskräfteschulungen
• Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit
• Mitarbeitervorteilsprogramme wie Gesundheitsförderung u. v. m.
• Unterstützung bei der Suche nach Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
• Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVöD-VKA-Ärzte

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?
Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt:
Chefarzt Prof. Dr. med. Hans-Georg Bone · Tel: +49 2361 56-3001
Leitung Personalentwicklung · Britta Gladel · Tel. +49 2361 56-1039

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu. Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich.
Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Klinikum Vest GmbH
Dorstener Straße 151
45657 Recklinghausen
Tel. +49 2361 56-1039
www.klinikum-vest-karriere.de/aerzte
www.klinikum-vest.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Oktober 2019.

 

Fachärztin/Facharzt  
(w/m/d) f. d. Weiterbild.
Spez. Schmerztherapie
Klinikum Herford
32049 Herford

 


Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit 798 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 12 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2018 wurden rund 32.000 stationäre und etwa 75.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitätskliniken für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.

Zum 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

Fachärztin / Facharzt Anästhesiologie für die
Weiterbildung Spezielle Schmerztherapie (w/m/d)

für die Universitätsklinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Rettungsmedizin, Schmerztherapie

Unser Motto: Sicher durch die Narkose
Wir sind ein moderner perioperativer Dienstleister und erbringen mit einem motivierten Team von rund 40 Ärzten und einem Stamm von Anästhesie- und Intensivpflegekräften ca. 11.500 Anästhesieleistungen und 1.600 Intensivbehandlungen im Jahr. Bei uns kann die volle Weiterbildung in allen Teilbereichen erworben werden. Alle Informationen zu unserer Klinik, dem Leistungsspektrum und den Weiterbildungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Webseite unter:
www.airs-klinikum-herford.de

Freuen Sie sich auf
• Eine modern geführte Abteilung mit flachen Hierarchien
• Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
• Eine individuelle Gestaltung des Privat- und Berufslebens mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und Kinderbetreuung inkl. arbeitgeberfinanzierter Kindernotfallbetreuung bis 11 Jahre
• Eine Unterstützung bei der Wohnungssuche in Herford und kostengünstiges Wohnen im Personalwohnheim in den ersten 6 Monaten
• Die Möglichkeit zur Promotion und Forschungstätigkeit in einer der wissenschaftlichen Arbeitsgruppen der Klinik
• Die Möglichkeit einer Hospitation, um uns und unsere Arbeit kennenzulernen

Ihr Profil
Sie sind engagiert und teamfähig und möchten sich den Herausforderungen einer Patientenversorgung auf universitärem Niveau stellen. Sie verfügen über die Facharztqualifikation Anästhesiologie und streben die Zusatzweiterbildung Spezielle Schmerztherapie an. Die Bereitschaft, Ihr Fachwissen weiterzugeben und jüngere Kollegen bzw. Studierende anzuleiten, setzen wir voraus.

Gern beantworten Ihnen Prof. Dr. med. Dietrich Henzler, Direktor, oder Dr. med. Sebastian Weinelt, Personaloberarzt der Klinik unter Tel. 05221 94 24 81 Ihre Fragen. Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung nehmen wir gern entgegen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Klinikum Herford, Personalabteilung, Schwarzenmoorstraße 70, 32049 Herford
E-Mail: bewerbung@klinikum-herford.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. August 2019.

 

Facharzt (m/w/d)  
od. Assistenzarzt (m/w/d)
Anästhesiologie
Klinikum Ernst von Bergmann
14467 Potsdam

 


Das Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam gGmbH ist mit mehr als 1.100 Betten und 29 Fachabteilungen einer der größten Schwerpunktversorger in der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Jährlich werden hier über 2.000 Kinder geboren, 48.000 Menschen erstversorgt und 39.500 Patienten stationär behandelt. Zur Klinikgruppe Ernst von Bergmann gehören neben der Kinder- und Jugendklinik eine Poliklinik, ein MVZ, Senioreneinrichtungen, eine Servicegesellschaft sowie eine Cateringtochter. Überregional ist die Klinikgruppe mit Klinikstandorten in Bad Belzig und Forst aktiv und beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeitbeschäftigung einen

Facharzt (m/w/d)
oder Assistenzarzt (m/w/d)
Anästhesiologie

Zu den Aufgaben der Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und OP-Management gehören die klinische Anästhesie mit 23 Arbeitsplätzen und über 18.000 Narkosen pro Jahr (unter Einsatz aller modernen Narkoseverfahren) sowie die medizinische Versorgung unserer Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation (unter anästhesiologischer Leitung), sowie die innerklinische Notfallversorgung. Auch die Anästhesiesprechstunde, das Simulationszentrum in Kooperation mit der Charité und 20 Intermediate Care Betten in Kooperation mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie gehören zu unserem Verantwortungsbereich.

Was wir Ihnen bieten:
• einen attraktiven Einstieg durch Einführungsveranstaltungen und persönliche Ansprechpartner
• weitreichende interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, zusätzlich kann die Fachweiterbildung – wobei die volle Weiterbildungsberechtigung vorliegt –
o Notfallmedizin im Rahmen der Facharztausbildung,
o Intensivtherapie mit den Bereichen Intensiv und Intermediate,
o Schmerztherapie und/oder
o Zertifizierung in Ultraschallgesteuerter Regionalanästhesie erworben werden.
• Beteiligung unserer Ärzte der Klinik am Weiterbildungsangebot des Brandenburgischen Bildungswerks und unterrichten in der Fachweiterbildung für Anästhesie- und Intensivpflege
• Arbeit mit elektronischer Krankenakte
• breites medizinisches Spektrum
• moderne und innovative Medizin
• interessantes Aufgabengebiet in einem fachlich gut ausgebildeten Team
• angenehmes und kollegiales Arbeitsklima
• Vergütung gemäß Haustarifvertrag und betriebliche Altersvorsorge
• Sport- und Präventionsangebote

Ihr Profil:
• Approbation als Arzt (m/w/d)
• Assistenzarzt (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) mit Schwerpunkt Anästhesie
• Interesse an Arbeit mit Patienten in einem multiprofessionellen Team
• selbständige und strukturierte Arbeitsweise mit viel Eigeninitiative
• ausgeprägte Sozialkompetenz sowie eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
• hohes Engagement
• Begegnung der Patienten und deren Angehörigen mit Kompetenz und Empathie
• Bereitschaft zum Erlernen von Untersuchungs- und Behandlungsverfahren unter fachärztlicher Anleitung

Ihre Aufgaben:
• fachgerechte, sorgsame und umfassende anästhesiologische, schmerztherapeutische und intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern der Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. D. Pappert, Tel. 0331-241 35002; Email dpappert@klinikumevb.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal (
bewerberportal.gesundheitsparkevb.de).

Weitere Informationen zur Klinik finden Sie auf unserer Homepage www.klinikumevb.de.

Schwerbehinderte (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wünschen Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen, bitten wir um eine Kontaktaufnahme.

Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH
Charlottenstraße 72 | 14467 Potsdam
Geschäftsbereich Personal und Personalentwicklung
Team Recruiting
Tel: 0331 241 443-15 oder -16


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Oktober 2019.

 

Oberarzt (m/w/d)  
Anästhesie 
80-100%
Kantonsspital Obwalden
 CH-6060 Sarnen

 


Wir suchen per 1. November 2019 oder nach Vereinbarung einen

Oberarzt Anästhesie (m/w/d)

80-100%

Informationen zu dieser interessanten Aufgabe: www.ksow.ch / offene Stellen.

Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Stefan Suttner, Chefarzt Anästhesie, Telefon +41 41 666 40 71 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung per Mail oder per Post senden Sie bitte an

Kantonsspital Obwalden
Personalabteilung
Brünigstrasse 181
6060 Sarnen
personalabteilung@ksow.ch
www.ksow.ch
 

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 10. September 2019.

 

Arzt  
in Weiterbildung
(m/w/d)
St. Barbara-Klinik
59073 Hamm

 


Die St. Barbara-Klinik Hamm GmbH besteht aus den Standorten St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen und St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel (14 Kliniken und 3 Belegabteilungen).

Für unsere Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin (AINS) suchen wir einen

Arzt in Weiterbildung
(m/w/d)

Unsere AINS ist eine leistungsfähige Klinik mit dem gesamten üblichen Spektrum und voller Weiterbildung in den vier Säulen des Fachgebietes (>15.000 Anästhesien, ca. 3.500 Intensivpatienten/Jahr). Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schockraum sind vollständig papierlos (MetaVision).

Wir bieten Ihnen:
• Freude an der gemeinsamen Arbeit im Team
• Vergütung nach AVR plus Zusatzversorgung
• in- und externe Fort- und Weiterbildungsangebote
• familienfreundliche Strukturen (z. B. Betreuung von Kindern bis drei Jahren auch in Randzeiten)

Wir wünschen uns von Ihnen:
• Freude an der ärztlichen Tätigkeit
• Interesse an einer breiten Weiterbildung
• Sozialkompetenz, Freude und Engagement

Wir erwarten die Identifikation mit den Grundlagen und Zielen einer christlich basierten Unternehmensgruppe und freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

Für Auskünfte steht Ihnen Chefarzt Dr. Rainer Löb (E-Mail abaukholt@barbaraklinik.de, Tel. 02381 681-1451) gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format) an die
St. Barbara-Klinik Hamm GmbH
Personalabteilung, Herrn Norbert König
Am Heessener Wald 1, 59073 Hamm
nkoenig@barbaraklinik.de
www.barbaraklinik.de

www.st-franziskus-stiftung.de/karriere


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. September 2019.

 

Assistenz- oder   
Facharzt für
Anästhesiologie (m/w/d)
St. Franziskus-Hospital
48145 Münster

 


Assistenz- oder Facharzt (m/w/d)
für Anästhesiologie

Das St. Franziskus-Hospital in Münster ist akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität mit 562 Betten in 18 Hauptfachabteilungen sowie 2 Belegabteilungen, in dem jährlich etwa 90.000 Patienten ambulant und stationär behandelt werden. Das St. Franziskus-Hospital ist Teil der St. Franziskus-Stiftung Münster - eine konfessionelle und gemeinnützige Krankenhausgruppe -, die derzeit unter ihrem Dach 14 Krankenhäuser mit über 3.700 Betten, neun Behinderten- und Senioreneinrichtungen sowie zwei Hospize vereint.

Zur Verstärkung unseres Teams der Klinik für Anästhesie und Operativer Intensivmedizin suchen wir zu einem flexiblen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Wir bieten Ihnen:
• eine kollegiale, interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem engagierten Team
• ein sehr engagiertes und modernes Arbeitsumfeld
• einen kooperativen Führungsstil
• vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Vergütung nach den AVR Caritas mit den üblichen Sozialleistungen
• eine zusätzliche Altersversorgung der Katholischen Zusatz versorgungskasse (KZVK)

Wir wünschen uns von Ihnen:
• Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit im ärztlichen/pflegerischen Team
• Patientenorientierung und Kollegialität
• Deutsch-Sprachkenntnisse auf hohem Niveau (C-1)
• überdurchschnittliche Einsatzfreudigkeit und Identifikation mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses
• Kenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagements und der DRG-Prozeduren

Detaillierte Informationen finden Sie unter
www.sfh-muenster.de/karriere

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unsere Homepage.

St. Franziskus-Hospital GmbH, Münster
Abteilung Personal, Organisation und Recht
Hohenzollernring 70, 48145 Münster

St. Franziskus-Hospital Münster
Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. September 2019.

 

Arzt in Ausbild.  
od. Facharzt für
Anästhesie (m/w/d)
Kepler Uni-Klinikum
A-4020 Linz / Österreich

 


Wir verstärken unser Team und suchen einen/eine

Arzt bzw. Ärztin in Ausbildung zum oder Facharzt/-ärztin
für Anästhesie und Intensivmedizin
(m/w/d)

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Kepler Universitätsklinikum ist eine der größten anästhesiologischen Abteilungen Österreichs. Das medizinische Spektrum unserer Klinik ist europaweit einzigartig. Es umfasst alle Bereiche unseres Fachgebietes (perioperative Betreuung von Patientinnen und Patienten aller operativen Disziplinen inkl. Herz- und Thoraxanästhesie, Kinderanästhesie, Kinderherzanästhesie und Neuroanästhesie, allgemeine und operative Intensivmedizin mit ECMO- und LVAD-Programm, Kinderherzintensivmedizin, Kinderintensivmedizin, Neurointensivmedizin, Anästhesieambulanz, Akutschmerztherapie, interdisziplinäre Schmerzambulanz, präklinische Notfallmedizin, interdisziplinäre Notaufnahme, zentrale Notaufnahmestation, innerklinische Notfallmedizin, Tagesklinik). Wir bieten sowohl Ausbildungs- als auch Fachärztinnen und -ärzten ein außerordentlich breites und herausforderndes klinisches Betätigungsfeld. Neben der klinischen Tätigkeit können unsere Mitarbeiter/innen bei Interesse in der Forschung, studentischen Lehre und Simulation mitarbeiten.

Begeistert Sie das Fach Anästhesiologie genauso wie uns? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die gesamten Ausschreibungstexte und nähere Informationen rund um die Bewerbung (Übermittlung der Unterlagen, Frist, etc.) finden Sie auf unserer Homepage unter https://jobs.kepleruniklinikum.at. Schauen Sie gleich nach!

Rückfragen und nähere Auskünfte:
Prim. Univ.-Prof. Dr. Jens Meier, Vorstand der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, T: +43 (0)5 7680 83 2158
 

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. September 2019.

 

Facharzt (m/w/d)  
zur Zusatzweiterbild.
Intensivmedizin
Helios Dr. H. Schmidt Kliniken
65199 Wiesbaden

 


Gemeinsam stärker!

Interessante Perspektiven, neue Möglichkeiten: für Sie in den Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden, in der Interdisziplinären Intensivmedizin und Intermediate Care, zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Facharzt (m/w/d)

zur Zusatzweiterbildung Intensivmedizin

Stellennummer: 32756

Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden sind ein Klinikum der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Helios Kliniken Gruppe, sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Maximalversorgung mit 24 Kliniken und 4 Instituten versorgen die Helios HSK mit etwa 1.000 Betten mehr als 45.000 stationäre sowie mehr als 100.000 ambulante Patienten.
Zudem sind die Helios HSK eines der sieben Koordinationszentren für Onkologie des Landes Hessen. Die interdisziplinäre Klinik für Intensivmedizin behandelt Patienten der Inneren Medizin, Neurologie sowie den operativen Fachabteilungen inklusive Neurochirurgie und Thoraxchirurgie. Patienten mit prolongierter invasiver Beatmung werden in einer angegliederten Weaningstation therapiert.

Ihr Profil
– Facharztanerkennung im Gebiet Anästhesiologie

Unser Angebot
Schwerpunkte der strukturierten Aus- und Weiterbildung in der speziellen Intensivmedizin sind:
– Therapie mit extrakorporalen Verfahren (ECMO/Impella), erweiterte Beatmung (PESO Messung, EIT)
– Ausbildung in der Interpretation von EEG Befunden, zertifizierte Schluckdiagnostikausbildung (FEES)
– Weiterbildung in der Sonographie, Simulatortrainingseinheiten
– Möglichkeit zur wissenschaftlichen Tätigkeit, Fortbildungstage und bedarfsorientierte finanzielle Unterstützung
– umfangreicher Datenbestand der Helios Zentralbibliothek

Kontaktmöglichkeit: Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr PD Dr. med. habil T. Bingold, Direktor der Klinik für Interdisziplinäre Intensivmedizin, unter der Telefonnummer
(0611) 43-2176 oder per E-Mail unter tobias.bingold@helios-gesundheit.de, gerne zur Verfügung.

Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden
Ludwig-Erhard-Straße 100 · 65199 Wiesbaden
www.helios-gesundheit.de
 

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. September 2019.

 

Fachärzte  
Anästhesie
(m/w/d)
Klinikum Hochsauerland
59755 Arnsberg

 


FACHÄRZTE ANÄSTHESIE
M/W/D

ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT
IN VOLLZEIT ODER AUCH IN TEILZEIT


Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Klinikum Hochsauerland versorgt an den Standorten Hüsten und Arnsberg die Fachbereiche Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Angiologie, Kardiologie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Neurochirurgie, Urologie, HNO, Pädiatrie sowie Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Zudem verfügt die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin über insgesamt 25 Intensivbetten an beiden Standorten. Der Gesamtbereich wird durch Herrn Dr. Bredendiek als Chefarzt geführt, der an den jeweiligen Betriebsstätten durch Standortleitungen vertreten wird. Neue, nach den aktuellen technischen und medizinischen Maßstäben eingerichtete Intensiveinheiten werden durch Intensivmediziner geführt. Zwischen beiden Bereichen besteht eine enge Verzahnung. Rotationen zum Erhalt der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin sind möglich und gewünscht.

Wir wünschen uns von Ihnen:
– Facharzt für Anästhesiologie, alternativ stehen Sie kurz vor der Facharztprüfung
– Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie Zuverlässigkeit und Flexibilität
– Teilnahme an dem jeweiligen Dienstmodell der Abteilung
– Menschlich-empathische Persönlichkeit, die kommunikativ und offen mit Patienten und Klinikpersonal umgeht

Arbeiten im Klinikum Hochsauerland – Ihre Perspektive:
– Entsprechend Ihren Interessen und Qualifikationen arbeiten Sie schwerpunktmäßig an einem Standort
– Teamorientierte und fachübergreifende Einarbeitung
– Bei Umzug: finanzielle und organisatorische Unterstützung
– Ggf. Bereitstellung eines Appartements für die Rufdienste
– Bei Teilzeitwunsch versuchen wir Ihnen ein individuelles Dienstmodell anzubieten
– Perspektivisch können wir Sie in eine Oberarztfunktion entwickeln, dazu können Sie die Zusatzweiterbildung für Intensivmedizin vor Ort absolvieren

Schwerbehinderte Bewerber m/w/d werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen der Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin, Herr Dr. Bredendiek, unter der Tel. Nr. 02932 952-341100 oder Herr Dr. Martin Sander als Standortleitung unter der Tel. Nr. 02931 870-341225 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise direkt online auf unserer Internetseite
www.klinikum-hochsauerland.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. September 2019.

 

Assistenzarzt  
Anästhesie
(m/w/d)
Klinikum Hochsauerland
59755 Arnsberg

 


ASSISTENZARZT
ANÄSTHESIE

M/W/D

ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT
IN VOLLZEIT


Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Klinikum Hochsauerland versorgt an den Standorten Hüsten und Arnsberg die Fachbereiche Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Angiologie, Kardiologie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Neurochirurgie, Urologie, HNO, Pädiatrie sowie Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Zudem verfügt die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin über insgesamt 25 Intensivbetten an beiden Standorten. Das Klinikum verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis für den Schwerpunkt Anästhesiologie sowie über 24 Monate in der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin und 6 Monate Notfallmedizin.

Wir wünschen uns von Ihnen:
– Engagement und Verantwortungsbewusstsein
– Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Abteilung
– Sie sind eine menschlich-empathische Persönlichkeit, die kommunikativ und offen im Umgang mit Patienten und Klinikpersonal ist
– Zuverlässigkeit und Flexibilität

Arbeiten im Klinikum Hochsauerland – Ihre Perspektive:
– Zusammenarbeit in einem kollegialen, familienorientierten und empathischen Team
– Eine strukturierte Einarbeitung durch Mentoren
– Eine strukturierte Weiterbildung mit guten Perspektiven zur Weiterentwicklung sowohl fachlich wie hierarchisch
– Bis zu 10 Weiterbildungstage pro Jahr inkl. der Übernahme der Seminarkosten (z. B. ACLS Kurs, Einführungskurse Intensivmedizin, Notfallkurse, Sonografie)
– Bereitstellung eines Appartements für die Dauer der Probezeit

Schwerbehinderte Bewerber m/w/d werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin, Herr Dr. Bredendiek, gerne unter
der Tel. 02932 952-341100 oder per E-Mail m.bredendiek@klinikum-hochsauerland.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise direkt online auf unserer Internetseite
www.klinikum-hochsauerland.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. September 2019.

 

Assistenzarzt  
(w/m/d)
für AINS
Alb Fils Kliniken
73035 Göppingen

 


Die ALB FILS KLINIKEN sind mit rund 2.400 Mitarbeitern an zwei Standorten einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Göppingen. Mit 775 Betten, 19 Fachkliniken, drei Instituten und 150.000 ambulanten und stationären Patenten jährlich sind wir das größte Klinikum zwischen Stuttgart und Ulm und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm. Im Herzen Baden-Württembergs erwarten Sie erfahrene und innovative Teams.

Assistenzarzt (w/m/d)
für Anästhesiologie,
Intensivmedizin, Notfallmedizin
& Schmerztherapie

an den Alb Fils Kliniken,
Standorte Göppingen und Geislingen


Für uns spricht:
In der Klinik für Anästhesiologie werden über 16.000 Patienten pro Jahr während operativer, therapeutischer und diagnostischer Eingriffe betreut. Neben der anästhesiologischen Betreuung sind die Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie weitere wichtige Aufgabengebiet.

Ihre Persönlichkeit ist gefragt:
• Hohe soziale Kompetenz und Empathie
• ‚Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
‚• Flexibilität und Einsatzbereitschaft
‚• Die deutsche Approbation und ggf. die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Was Sie erwarten können:
• Eine Beschäftigung in Voll- oder Teilzeit
• Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen, hochmotivierten Team
‚• Strukturierte Einarbeitung und Weiterbildung, alle modernen Anästhesieverfahren, Sonographie, Regionalverfahren, …
• Die komplette Weiterbildungsbefugnis (Kooperation mit beiden Klinikstandorten)
• Vergütung nach TV-Ärzte/VKA und die ‚ Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. betriebliche Altersvorsorge)
‚• Poolbeteiligung für die nachgeordneten Ärzte

Für weitere Fragen stehen Ihnen Chefarzt Prof. Fischer oder die Assistentensprecher Frau Dr. Fleckenstein oder Dr. Bürger
unter Telefon 07161 64-2311 und das Bewerbermanagement unter Telefon 07161 64-2993 gerne zur Verfügung.

Klinik am Eichert Göppingen
Helfenstein Klinik Geislingen
Mehr Infos
www.alb-fils-kliniken.de/karriere


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. September 2019.

 

Facharzt (m/w/d) 
Assistenzarzt (m/w/d)
Anästhesie
Klinik Hallerwiese-Cnopfsche Kinderklinik
90419 Nürnberg

 


Sie möchten als

Facharzt (m/w/d) /
Assistenzarzt (m/w/d)

Anästhesie

Menschen zur Seite stehen, die Unterstützung suchen?

Bei uns engagieren sich mehr als 10.000 Mitarbeitende in über 200 Einrichtungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Bildung, Wohnen, Assistenz, Arbeit und Spiritualität. Jetzt fehlen nur noch Sie!

Die Klinik Hallerwiese-Cnopfsche Kinderklinik befindet sich mit insgesamt 285 Planbetten in attraktiver, zentraler Stadtlage Nürnbergs. Die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin betreut neben fünf OP-Sälen und zwei Außenarbeitsplätzen die interdisziplinäre Intensivstation/Intermediate Care Station mit zehn Betten und ist zuständig für die innerklinische Notfallmedizin (Erwachsene) sowie die Akutschmerztherapie.

Ihre Aufgaben
• Versorgung und Betreuung aller Patientengruppen im OP und auf der Intensivstation
• Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Abteilung

Ihr Profil
• engagiertes Arbeiten und Teamgeist
• hohe Patientenorientierung
• gute organisatorische Fähigkeiten
• Sie sind bereit, den Diakonischen Auftrag mitzutragen

Weitere Infos zur Stelle und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten, finden Sie unter
www.diakoneo.de/karriere.

Ihr Weg zu Diakoneo
Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit! Bewerben Sie sich schnell und einfach per E-Mail, online oder per Post.

Ihr Kontakt
Diakoneo · Klinik Hallerwiese - Cnopfsche Kinderklinik
Chefärztin Dr. Karin Becke-Jakob · St.-Johannis-Mühlgasse 19 · 90419 Nürnberg
Tel.: +49 911 3340-4900
E-Mail: bewerbung-klinikhallerwiese@diakoneo.de
 

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. September 2019.

 

Oberarzt (m/w/d) 
für
Anästhesiologie
Kreiskrankenhaus
09599 Freiberg

 


Verstärken Sie uns ab sofort als

Oberarzt (m/w/d)
für Anästhesiologie

Die Kreiskrankenhaus Freiberg gGmbH (KKH) ist ein Schwerpunktversorger mit neun Fachkliniken und 350 Betten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden werden in allen Kliniken Studenten und Famulanten ausgebildet.

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin vollbringt mit 27 Ärztinnen und Ärzten jährlich rund 7.000 Allgemein- und Regionalanästhesien und behandelt auf der interdisziplinären 16-Betten-Intensivstation etwa 1.100 Patienten unter Anwendung aller üblichen intensivmedizinischen Verfahren. An mehreren Standorten stellt die Klinik zudem die notärztliche Versorgung der Region sicher.

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl
· Facharzt für Anästhesiologie mit der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin bzw. mit der Bereitschaft, diese abzulegen
· Breite klinische Erfahrung und Interesse an allen Bereichen unseres Fachgebietes
· Freude und Begeisterung an der Weiterbildung von Assistenzärzten und Pflegefachkräften
· Fachkunde Rettungsdienst bzw. die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin wünschenswert, aber keine Bedingung

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl
Weil wir Ihr Engagement sehr zu schätzen wissen, belohnen wir mit einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag Ärzte SANA/Marburger Bund, bieten Ihnen einen modernen, anspruchsvollen Arbeitsplatz mit einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit in einem kollegialen Team sowie die Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung. Die Universitätsstadt Freiberg, nur 40 Kilometer von der Landeshauptstadt Dresden entfernt, bietet zahlreiche Wohn-, Bildungs- und Freizeitmöglichkeit für die ganze Familie.

Sie haben vorab noch Fragen?
Frau Peggy Oswald beantwortet sie Ihnen gerne:
Telefon 03731 77-2280 | peggy.oswald@vge-mittelsachsen.de

Ihre Bewerbung senden Sie gern per E-Mail an:
bewerbung@vge-mittelsachsen.de

Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten:
kkh-freiberg.de
 

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. September 2019.

 

Facharzt  
Anästhesiologie
(w/m/d)
Fachklinik 360°
40882 Ratingen

 


Wir brauchen Verstärkung!

Für die Fachklinik 360° in Ratingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt Anästhesiologie
(w/m/d)

Voll- oder Teilzeit, unbefristet

Die Fachklinik 360° GmbH versorgt in drei OP-Sälen pro Jahr ca. 3500 stationäre und ambulante Patienten aus dem kompletten Spektrum der elektiven Orthopädie und Unfallchirurgie inklusive (Wechsel-)Endoprothetik und Wirbelsäulenchirurgie. Das Leistungsspektrum der Klinik umfasst alle modernen anästhesiologischen Verfahren mit einem hohen Anteil an ultraschallgestützten Regionalanästhesien – sowohl als alleiniges Verfahren als auch in Kombinationsanästhesien. Eine 6 Betten IMC Station wird im Kollegialsystem mit den Orthopäden betreut und steht unter anästhesiologischer Leitung.

Wir erwarten von Ihnen
• Anästhesiologische Versorgung der Patienten im OP und auf der IMC Station
• sicherer Umgang in sonographiegesteuerten Regionalanästhesieverfahren
• wünschenswert, aber nicht Voraussetzung, ist die Qualifikation Notfallmedizin und/oder Intensivmedizin
• Freude an anspruchsvollen Tätigkeiten eines umfangreichen Faches
• Organisationstalent und kommunikative Fähigkeiten
• persönliches Engagement und Begeisterung für die Arbeit im Team
• Bereitschaft zur Teilnahme an Rufdiensten

Wir bieten Ihnen
• ein vielseitiges Aufgabengebiet mit Freiraum für selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative
• eine strukturierte Einarbeitung
• attraktive Gesamtvergütungsmöglichkeiten
• geregelte Arbeitszeiten ohne Anwesenheits- oder Bereitschaftsdienste
• eine betriebliche Altersvorsorge
• inner- und außerbetriebliche Fortbildungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter der Kennziffer 1408.

Noch Fragen?
Sprechen Sie uns an:
Chefarzt Herrn Dr. Matthias Echterhoff unter der 021022060
sowie Frau Alina Wirtz (Personalabteilung) unter der 02171 7272632,
fachklinik360grad.de/karriere/aerztlichespersonal/


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. September 2019.

 

Oberärztin/  
Oberarzt
(w/m/d)
Klinikum Gütersloh
33332 Gütersloh

 


Wir sind ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 410 Betten in 12 Fachabteilungen und Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Die Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin sucht für das ambulante OP-Zentrum ab dem 01.10.2019 oder später eine/einen

Oberärztin/Oberarzt (w/m/d)

Ihre Aufgabe ist die klinische Versorgung der ambulanten Patienten im modern ausgestatteten und gut frequentierten ambulanten OP-Zentrum. Ein weiterer Teil der Aufgaben ist die Organisation der Abläufe von der Prämedikation bis zur Entlassung bzw. Verlegung der Patienten und die Beteiligung an der Supervision und Anleitung der ärztlichen Mitarbeiter der Klinik. Weiter bestehen auch Vertretungsaufgaben für die niedergelassenen ärztlichen Kollegen. Es fallen keine Bereitschafts- oder Rufdienste in der Klinik an.

Wir wünschen uns eine Kollegin/einen Kollegen mit:
• Der Facharztbezeichnung „Anästhesiologie“ und einer weiteren Zusatzbezeichnung
• Sehr guten praktischen und didaktischen Fähigkeiten
• Einer Promotion und wissenschaftlichem Interesse wäre wünschenswert ist aber keine Voraussetzung
• Klinischer Erfahrung in der Anästhesiologie im ambulanten Bereich, gerne auch in der Schmerztherapie
• Überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft und Organisationsfähigkeit
• Bereitschaft zur kollegialen und aktiven Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegekräften

Unser Spektrum:
• Ca. 10.500 Allgemein- und Regionalanästhesien in den Hauptabteilungen Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Plastische Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie und HNO
• Personalschlüssel 1/7/20
• Zertifiziertes Ausbildungszentrum der DEGUM für Ultraschalldiagnostik in der Anästhesiologie, hoher Anteil an US-gestützten Regionalanästhesieverfahren
• Anästhesieambulanz, Anästhesie- und Hochrisikosprechstunde, Transfusionsmedizin, Operative Intensivstation (u. a. TEE, HZV-Messung, PICCO, Nierenersatzverfahren)
• Notärztliche Tätigkeiten für die Stadt und den Kreis Gütersloh

Wir bieten Ihnen:
• Möglichkeiten der fachlichen Weiterentwicklung durch Unterstützung von Fortbildungen und Weiterbildungen
• Eine Führungsaufgabe in einem kollegialen und erfahrenen Team
• Entlastung von nicht-ärztlichen Tätigkeiten
• Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärzte in kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA)
• Attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an den Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, op. Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin, Herrn Priv.-Doz. Dr. Thomas Grau oder an: meine.bewerbung@klinikum-guetersloh.de. Weitere Auskünfte erhalten Sie durch den Chefarzt unter der Telefonnummer 05241/83-23100.

Gütersloh liegt mit knapp 100.000 EW südwestlich des Teutoburger Waldes in unmittelbarer Nähe der Großstadt Bielefeld und unweit des Ruhrgebietes.

Informationen zur Stadt Gütersloh erhalten Sie unter
www.guetersloh.de

Mitglied im CLINOTEL Krankenhausverbund:
CLINOTEL ist ein starker, bundesweit
tätiger Verbund wirtschaftlich gesunder
und innovativer Krankenhäuser
in öffentlicher und freigemeinnütziger
Trägerschaft www.clinotel.de

Klinikum Gütersloh gGmbH l Reckenberger Straße 19 l 33332 Gütersloh l www.klinikum-guetersloh.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 03. September 2019.

 

Aktuelle Projekte

Startseite