Breadcrumbs

 

Neueste Mitteilungen

 
 

Die DGAI Online

A&I Stellenmarkt

 
 

Fachärztin/-arzt  
für Anästhesie und
Intensivmedizin (m/w/d)
Kepler Universitätsklinikum
A-4020 Linz (Österreich)

 


Fachärztin/-arzt
für Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)

Das Kepler Universitätsklinikum ist Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Als junges Universitätsklinikum eröffnet es rund 6.500 MitarbeiterInnen neue Perspektiven in Versorgung, Lehre und Forschung.

Die Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin (Vorstand Prof. Jens Meier) umfasst die Anästhesiebereiche Allgemeinchirurgie, Herzchirurgie, Traumatologie, Urologie, Kieferchirurgie, HNO, Augenheilkunde, Orthopädie und Onkologie sowie Kinderchirurgie und Kinderintensivmedizin und das Department für Neuroanästhesie und Intensivmedizin.

HAUPTAUFGABEN:
> Versorgung von PatientInnen aller Altersklassen
> Betreuung der Intensivstationen und der Sonderrettungsmittel
> Schmerzambulanz
> Mitwirkung in Lehre und Forschung

Neben den zahlreichen Einsatzbereichen mit klinischem Schwerpunkt eröffnen sich an der Abteilung hervorragende Möglichkeiten, sich wissenschaftlich zu engagieren.

WIR ERWARTEN:
> Anerkennung als Fachärztin / Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin
> Ausländische BewerberInnen müssen die besonderen Erfordernisse der Ärztekammer (www.aekooe.at) erfüllen
> Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
> Kompetenz in der Gesprächsführung und gute Umgangsformen
> Erwünscht: Notärztin/-arztdekret

Wir unterstützen Sie bei der Bildung persönlicher Schwerpunkte und bieten Ihnen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit und zur Habilitation. Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung ist uns wichtig, daher nehmen Sie bei uns sowohl an regelmäßigen abteilungsinternen DFP-zertifizierten Fortbildungen, als auch an internationalen Fachkongressen teil. Darüber hinaus bieten wir Kinderbetreuung und für die erste Zeit Wohnmöglichkeit an.

Die detaillierte Stellenbeschreibung sowie die Bewerbungsmöglichkeit finden Sie unter:
https://jobs.kepleruniklinikum.at/Job/2843

Für Fragen steht Ihnen Prim. Univ.-Prof. Dr. Jens Meier, Vorstand der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, telefonisch zur Verfügung:
T: +43 (0)5 7680 83 2158


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Samstag, 01. Mai 2021.

 

Funktions-Oberarzt 
(m/w/d)
 
BG Klinik Tübingen
72076 Tübingen

 


BG Klinik Tübingen
Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet

Funktions-Oberarzt
(m/w/d)

Ihre Aufgaben
• Mitarbeit bei der ärztlichen Versorgung der interdisziplinären Intensivstation im Schichtdienst
• Anästhesiologische Versorgung der operativ tätigen Fachabteilungen
• Mitarbeit bei der Anästhesieaufsicht im OP

Ihr Profil
• Facharzt/-ärztin für Anästhesie mit Zusatzbezeichnung "Spezielle lntensivmedizin" oder mit mindestens einjähriger intensivmedizinischer Weiterbildung
• Interesse an sonografisch gesteuerten Interventionen auf Intensivstation und im OP
• Interesse an der Einarbeitung und Weiterbildung ärztlicher MitarbeiterInnen

Wir bieten
• Anspruchsvolle, interessante Tätigkeit in einem engagierten Team
• Attraktive Vergütung Ä3 (Oberarzt bzw. Differenzzulage zu Ä3) nach lV Ärzte BG Kliniken
• individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote in allen Bereichen der modernen Anästhesie

Weitere Informationen
Wir freuen uns auf ihre Bewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins und unterstützen ausdrücklich Bewerbungen
schwerbehinderter Menschen.

Der Standort
Das BG Klinikum Tübingen ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben 1.300 Fachkräfte auf 7 Stationen täglich alles - und begleiten interdisziplinär vom Unfallort zurück ins Leben. Auch im BG Klinikum Tübingen ist das ein harter Job. Doch bei uns gibt es alles, was es braucht, um Patienten maximal zu behandeln.

Bei Interesse finden Sie die vollständige Stellenausschreibung unter
https://www.bg-kliniken.de/karriere/offene-stellen/funktionsoberarzt-m-w-d-schwerpunkt-intensivmedizin/

Bewerben Sie sich jetzt auch als Assistenzarzt (m/w/d) und Facharzt (m/w/d)!
www.bg-kliniken.de/karriere

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
Lisa Willich
Personalabteilung
07071 / 6061666
personalabteilung@bgu-tuebingen.de

www.bg-kliniken.de

Die BG Klinik Tübingen gehört zur Unternehmensgruppe der BG Kliniken


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Samstag, 01. Mai 2021.

 

Leitende/r Oberarzt/-ärztin  
Anästhesie/
Intensivmedizin (m/w/d)
Klinikum Stadt Soest
59494 Soest

 


Das KlinikumStadtSoest bietet als Generationenkrankenhaus die zentrale Versorgung für die Menschen in der Region. Jährlich werden hier rund 17.000 Patienten stationär und 32.000 Patienten ambulant versorgt.
Angefangen von der Geburtshilfe bis zum Zentrum für Altersmedizin sind alle medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Einrichtungen unter einem Dach zusammengefasst, was eine schnelle, umfassende und individuelle Versorgung ermöglicht. Ergänzt wird das Spektrum durch die Angebote der kooperierenden Praxen, die sich im Ärztehaus des Klinikums befinden sowie das eigene Therapie- und Rehabilitationszentrum Soest Vital. Die Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin bietet eine medizinische Versorgung, die auf aktuellen therapeutischen Konzepten basiert, höchste apparative Sicherheitsstandards bietet und gleichermaßen das Befinden des Patienten in den Mittelpunkt stellt.


Zur Fortsetzung des erfolgreichen Weges suchen wir Sie als

Leitende/r Oberarzt/-ärztin
Anästhesie/Intensivmedizin (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
▪ Wahrnehmen der Funktion des ständigen Stellvertreters des Chefarztes mit Übernahme der entsprechenden Verantwortlichkeiten in dessen Abwesenheitszeiten (auch Wahlarztvertreter)
▪ Organisatorische Weiterentwicklung der Klinik in enger Zusammenarbeit mit dem Chefarzt
▪ Patientenversorgung mit Fokus: anästhesiologische und intensivmedizinische Betreuung; Unterstützung im Bereich Notfallmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin
▪ Verantwortung für das Personalmanagement der Klinik
▪ Strukturelle und organisatorische Weiterentwicklung des Berichtswesens und von medizinischen Prozessen/SOP’s
▪ Übernahme von Beauftragungen z. B. Transfusionswesen
▪ Ein freundlicher Umgang mit Patienten, Kollegen, Mitarbeitenden und Partnern in einem gut abgestimmten und interdisziplinären Team

Ihr Profil:
▪ Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie mit mehrjähriger Berufserfahrung; Promotion erwünscht
▪ Praktische Erfahrung im ITS-Management und Zusatzbezeichnung spezielle Intensivmedizin erforderlich
▪ Wünschenswert: Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und/oder Schmerztherapie; optional Palliativmedizin, Zusatzweiterbildungen
z. B. gem. DGAI: AN fokussierte Sonographie oder Neuro-Monitoring in der AN/IST
▪ Gutes Organisationsvermögen und Fähigkeit zur interdisziplinären und zur berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit bspw. im Rahmen des OP-Managements
▪ Gutes Prozessverständnis und von betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen in Kliniken

Persönlich sind Sie souverän und durchsetzungsstark im Auftreten und verfügen über eine ausgeprägte Patienten- und Dienstleistungsorientierung. Teamgeist, Kollegialität, Führungsstärke und soziale Kompetenz zeichnen Sie aus sowie Ihre Bereitschaft zu einer vertrauensvollen, bereichsübergreifenden Zusammenarbeit. Sie sind organisationsstark geprägt und begeistern im Arbeitsalltag durch Engagement und Ihre kooperative Persönlichkeit.

Es erwartet Sie ein angenehmes, kollegiales und wertschätzendes Arbeitsumfeld mit einem motivierten Team sowie attraktive vertragliche Bedingungen mit marktüblichen Konditionen.

Für weitere Fragen stehen Ihnen Dr. Florian Wenzel-Hazelzet mobil unter +49 172 2608978 und Nicole Bachor unter
+49 30 880199-27 zur Verfügung.
Diskretion ist selbstverständlich.

Registrieren Sie sich bitte über Kienbaum Jobs (
https://jobs.kienbaum.com/register) und hinterlegen Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) unter der Kennziffer 0793753.

Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie unter: https://career.kienbaum.com/de/datenschutz

Kienbaum Consultants International GmbH
www.kienbaum.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Sonntag, 02. Mai 2021.

 

Facharzt*ärztin  
für Anästhesiologie und
Intensivmedizin (m/w/d)
A. ö. Bezirkskrankenhaus Kufstein
A-6330 Kufstein (Österreich)

 


Das A.ö. Bezirkskrankenhaus Kufstein, zählt zu den modernsten Gesundheitseinrichtungen des Landes. Wir verbinden medizinische und pflegerische Kompetenz auf höchstem Niveau mit modernem und effizientem Management.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Facharzt*ärztin
für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Informationen und Details zu diesen Ausschreibungen, sowie zu Ihren wünschenswerten Voraussetzungen finden Sie unter:
www.bkh-kufstein.at/20210225

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen einem Telefonat oder einer unverbindlichen Hospitation jederzeit offen gegenüber.
Auf Wunsch wird absolute Diskretion zugesichert.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin, Herrn Prim. Priv.-Doz. Dr. Armin Kalenka,
unter der Telefonnummer +43 (0)5372 6966-74800, E-mail: armin.kalenka@bkh-kufstein.at zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
So richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Nummer AI20210308 an:

A. ö. Bezirkskrankenhaus Kufstein | Ärztliche Direktion
Herrn Prim. Univ. Doz. Dr. Carl Miller
Endach 27 | A-6330 Kufstein
eva.moelg@bkh-kufstein.at


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. April 2021.

 

Weiterbildungsassistent*in  
sowie Fachärztin/-arzt für
Anästhesie (m/w/d)
Charité - Universitätsmedizin Berlin
13353 Berlin

 


DIE CHARITÉ - UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN
ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.

WEITERBILDUNGSASSISTENT*IN
ANÄSTHESIE IM 5. JAHR

SOWIE

FACHÄRZTIN/-ARZT FÜR ANÄSTHESIE

Die Klinik für Kardioanästhesiologie und Intensivmedizin an der Charité, unter der Leitung von Prof. O‘Brien, gewährleistet die perioperative und periinterventionelle Versorgung von Patienten aus dem kompletten Spektrum der Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie der Intensivmedizin. Der Einsatz erfolgt entsprechend der Weiterbildungsziele in den OP-Bereichen sowie Intensivstationen der Charité.
Das Aufgabengebiet bietet Ihnen die Möglichkeit des Erwerbs der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin, die Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten inklusive Promotion und Habilitation, die Durchführung von Lehr- und Fortbildungsveranstaltungen, den Erwerb einer TEE-Zertifizierung, flache Hierarchien und teamorientiertes Arbeiten sowie die Teilnahme am Dienstsystem der Klinik. Nach Maßgabe des Dienstverhältnisses wird ausreichend Zeit zu eigener wissenschaftlicher Arbeit gegeben.

IHR PROFIL:
• Weiterbildungsassistent/-in im 5. Jahr (bei noch nicht vorhandener Intensivweiterbildungszeit auch 3. oder 4. Jahr möglich) bzw. Facharzt/-ärztin für Anästhesie • Anästhesiologische und intensivmedizinische Erfahrung mit dem Patientenspektrum eines Maximalversorgers
• Englischkenntnisse auf B2 Niveau
• Zulassung als Arzt/Ärztin in Deutschland
• Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit, überdurchschnittliches Engagement und Belastbarkeit
• Der Einsatz für die Klinik sollte Ihnen ebenso selbstverständlich wie die empathische Patienten/-innen- oder Angehörigenbetreuung sein

KENNZIFFER: CC11-03.21 (WBA), CC11-02.21 (FA)
BEGINN: Ab sofort
BESCHÄFTIGUNGSDAUER: 24 Monate WissZeitVG
ARBEITSZEIT: 42 Wochenstunden
VERGÜTUNG: Entgeltgruppe Ä1/Ä2 gem. TV-ÄrztInnen Charité unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen:
www.charite.de/karriere/

Rückfragen bitte an: wcai-sekretariat@charite.de
Bitte senden Sie sämtliche Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum 31.12.2021 an folgende Adresse:

wcai-sekretariat@charite.de | Charité – Universitätsmedizin Berlin
Direktor der Klinik für Kardionanästhesiologie und Intensivmedizin an der Charité
Prof. Dr. med. Benjamin O‘Brien, im CC 11, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Gleichzeitig wird eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen angestrebt und dies bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten berücksichtigt. Ebenso ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Ein polizeiliches Führungszeugnis, gegebenenfalls ein erweitertes Führungszeugnis, ist vorzulegen. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden.

DATENSCHUTZHINWEIS: Die Charité weist darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen in der Charité (z. B. Fachbereich, Personalvertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Konzerns sowie an Stellen außerhalb (z. B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unseren Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren zu, diese finden Sie hier:
https://www.charite.de/service/datenschutz/bewerbungsverfahren/.


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. April 2021.

 

Facharzt (m/w/d)  
oder Assistenzarzt
(m/w/d)
SHG-Kliniken Völklingen
66333 Völklingen

 


Die SHG-Kliniken Völklingen sind ein hoch spezialisiertes medizinisches Kompetenzzentrum für die Bereiche Herzzentrum, Lungenzentrum, Gefäßzentrum, Psychiatrisches Zentrum, Uroonkologisches Zentrum, Nephrologie und Dialyse.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt (m/w/d) oder
Assistenzarzt (m/w/d)

mit Berufserfahrung zur Weiterbildung in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung für die Klinik für Anästhesie und Operative Intensivmedizin am Herzzentrum Völklingen.

Wir bieten
Strukturierte Aus- und Fortbildung im Bereich der allgemeinen Anästhesiologie und Kardioanästhesie
• Aus- und Weiterbildung im Bereich der speziellen Intensivmedizin (volle Weiterbildungsermächtigung)
• Ein sehr gutes kollegiales Arbeitsklima
• Arbeiten an hochmodernen Arbeitsplätzen (OP und Intensivstation)
• Möglichkeit der Teilnahme an Notarztdiensten
• Nachweise zum Erwerb des TEE-Zertifikats der DGAI
• Vergütung nach TV-Ärzte/VKA (Marburger Bund)
• Beteiligung am Personalpool

Weitere Fragen beantwortet Ihnen Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Folkert W. Steinhagen, Telefon +49(0)6898/12-2370.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, bewerben Sie sich direkt in unserem Online-Formular auf unserer Homepage
www.shg-kliniken.de; dort erhalten Sie weitere Informationen.

SHG-Kliniken Völklingen
Personalabteilung
Richardstraße 5-9, D-66333 Völklingen
www.shg-kliniken.de
 

Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. April 2021.

 

Assistenzarzt (w/m/d)
oder
Facharzt (w/m/d)
Universitätsklinikum Ulm
89081 Ulm

 


Die Anästhesie am Ulmer Universitätsklinikum spricht für sich – scannen Sie den QR-Code und lassen Sie sich überzeugen!

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, seit Februar mit Frau Prof. Dr. med. Bettina Jungwirth unter neuer Leitung, wächst und entwickelt sich kontinuierlich. Deshalb brauchen wir Sie – mit Ihrer Kompetenz, mit Ihren Ideen, mit Ihrem Engagement!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (w/m/d) oder
Facharzt (w/m/d)

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie auf unserer Karriereseite unter
https://www.uniklinik-ulm.de/anaesthesiologie-und-intensivmedizin/stellenangebote.html

Für Fragen rund um die Stelle steht Ihnen Frau Prof. Dr. med. Jungwirth jederzeit persönlich zur Verfügung:
bettina.jungwirth@uniklinik-ulm.de

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. April 2021.

 

Facharzt m. Erfahrung in
Intensivmed. od. Arzt in
fortgeschr. Weiterbild. (m/w/d)
MEDIAN Klinik Grünheide
15537 Grünheide

 


MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 13 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.500 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.

Die MEDIAN Klinik Grünheide am Rande Berlins mit hervorragender Verkehrsanbindung ist ein Fachkrankenhaus für neurologische Frührehabilitation und neurochirurgische Nachbehandlung. Die Klinik verfügt derzeit über 284 Betten, einschließlich Beatmungsstation und einem neuropsychologischen Schwerpunkt und ist personell, räumlich und apparativ sehr gut ausgestattet.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Facharzt (m/w/d)
mit Erfahrungen in der Intensivmedizin
oder
Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung
(m/w/d)

Ihr Profil:
• Erfahrungen in der intensivmedizinischen Versorgung von Beatmungspatienten bzw. Trachealkanülenträgern
• Deutsche Approbation sowie gute Deutschkenntnisse (mind. C1) in Wort und Schrift (gern unterstützen wir Sie bei der erforderlichen Antragstellung)
• Freude und Engagement an intensivmedizinischer Versorgung von Patienten

Wir bieten Ihnen die Vorteile eines Marktführers:
• Ein kollegiales Miteinander und ausreichend Zeit die Patienten auf Ihrem Genesungsweg zu begleiten
• Weiterbildungsermächtigungen für verschiedenste Fachgebiete (z.B. Intensivmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin)

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Jobportal unter
www.median.jobs/36326

Erste Fragen beantwortet gern Frau Susanne Dintinger, Personalreferentin, unter Telefon 03362 739-171.

Bei Interesse an Intensivmedizin in der Rehabilitation können gern Hospitationen oder Besichtigungen durchgeführt werden.

MEDIAN Klinik Grünheide
An der REHA-Klinik 1 · 15537 Grünheide
www.median-kliniken.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. April 2021.

 

Assistenzärzte (m/w/d)  
und einen
Oberarzt (m/w/d)
Immanuel Klinikum Bernau
16321 Bernau bei Berlin

 


Wir suchen ab sofort für die Abteilung Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Assistenzärzte/-ärztinnen
und einen / eine
Oberarzt bzw. Oberärztin
(m/w/d)

Das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg ist Hochschulklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg. Neben höchster Qualität in der klinischen Versorgung in den Abteilungen für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin und in den Abteilungen des Herzzentrums Kardiologie und Herzchirurgie fühlt sich das Klinikum auch der Lehre und Forschung verpflichtet. Bernau bei Berlin ist bestens angebunden an die Metropole Berlin (direkter S-Bahn-Anschluss, Berliner Ring) und liegt am Rande eines der schönsten Naturschutzgebiete Brandenburgs.

Neben der anästhesiologischen Versorgung in den genannten chirurgischen Disziplinen und bei kardiologischen Komplex-Interventionen ist die Abteilung zuständig für die 28-Betten-Intensivstation und beteiligt sich an der Besetzung des am Klinikum stationierten NEF.
Die Abteilung ist eine von der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin zertifizierte Weiterbildungsstätte für die Transösophageale Echokardiographie (TEE). Der Chefarzt der Abteilung verfügt über die Weiterbildungsermächtigung für die Anästhesiologie für 48 Monate und über die volle Weiterbildungsermächtigung für die Intensivmedizin (24 Monate).

Wir fördern ausdrücklich die Weiterbildung und Entwicklung unserer Mitarbeitenden durch Fortbildungsveranstaltungen, durch die Teilnahme an Kongressen und Seminaren und durch regelmäßige Mitarbeitendengespräche.

Was Sie mitbringen
■ Interesse an Kardioanästhesie und Intensivmedizin
■ für die Oberarzt-Position die Facharztanerkennung Anästhesiologie und ZB Intensivmedizin sowie Erfahrung in der Erwachsenen-Kardioanästhesie und TEE
■ Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamgeist
■ ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und Kompetenz
■ Bereitschaft zur Lehre und zur studentischen Ausbildung

Wir bieten Ihnen
■ eine verantwortungsvolle, interessante Aufgabe in einem hochmotivierten Team
■ Unterstützung bei wissenschaftlichen Projekten
■ Voraussetzungen für den Erwerb der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin und TEE-Zertifizierung
■ eine angenehme Arbeitsatmosphäre
■ eine leistungsgerechte Vergütung mit betrieblicher Zusatzversorgung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an
Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
Dr. med. G. Fritz
Chefarzt Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Ladeburger Str. 17
16321 Bernau bei Berlin
T: 03338 69-4110
georg.fritz@immanuelalbertinen.de

Mehr Informationen auf unserer Webseite: bernau.immanuel.de
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. April 2021.

 

Arzt in Weiterbildung  
oder Facharzt
Anästhesiologie (m/w/d)
Marienhaus Klinikum St. Elisabeth
56564 Neuwied

 


Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Entscheiden Sie sich mit uns für den ganzheitlichen Dienst am Menschen im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth in Neuwied.

Arzt in Weiterbildung
oder Facharzt
Anästhesiologie (m/w/d)

für die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Notfallmedizin


Die modern ausgestattete Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin (Stellenplan 1/6/21) ermöglicht jährlich mehr als 13.500 hochspezifische operative und interventionelle Eingriffe bei Neonaten, pädiatrischen und adulten Patienten. Die Besetzung des NEF und des ITH „AirRescue Nürburgring“ erfolgt durch die Klinik.

Ihr Engagement ist uns wichtig, deshalb bieten wir Ihnen:
• die volle Weiterbildungsbefugnis für das Fach Anästhesiologie (60 Monate) und Intensivmedizin (24 Monate)
• ein erfahrenes, kollegiales, aufgeschlossenes Ärzteteam
• ein persönliches Fortbildungsbudget, regelmäßige innerklinische Fortbildungen
• eine strukturierte Aus- und Weiterbildung in der Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie akute und chronische Schmerztherapie
• Vergütung nach AVR einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
• geförderte Berufsunfähigkeitsversicherung

Wir wünschen uns:
• eine motivierte Persönlichkeit, die bereit ist, in einem engagierten Team aktiv mitzuarbeiten
• Teilnahme am Bereitschafts- und Notarztdienst ist notwendig

Fragen beantwortet Ihnen der Chefarzt, Dr. Michael Fresenius, Tel. 02631 82-1359.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per E-Mail (nur PDF-Format).

Regionalzentrum Nord-Personal
Personalleiterin Katja Rudolph
c/o Marienhaus Klinikum
St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Str. 59
56564 Neuwied
bewerbung.mhk@marienhaus.de

Weitere Infos unter:
www.marienhaus-klinikum.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Donnerstag, 01. April 2021.

 

Aktuelle Projekte

Startseite